Das Marvel Cinematic Universe

Alles begann im Jahre 2009: Disney kauft die Marvel Studios und damit die Rechte an den bekannten Superhelden. Der Kaufpreis lag bei heute fast lächerlichen 4 Milliarden Dollar. Tatsächlich stand Marvel kurz vor der Pleite und Mickey Maus war die Rettung. Disney erkannte das Potential dahinter und schuf eines der größten Franchise der Filmgeschichte: das Marvel Cinematic Universe.

Weiter zum MCU

AVENGERS: ENDGAME (2019)

Ein Abschluss. Ein Abschluss? Dutzende Abschlüsse. AVERGERS: ENDGAME ist wahrlich ein würdiges Finale für fast elf Jahre Marvel Cinematic Universe. Vielleicht obliegt dem Film dabei etwas zu viel Selbstinszenierung, ja gar Selbstverliebtheit. Aber das, was die Russo-Brüder hier auf die Leinwand gebracht haben, ist erzählerisch eine unterhaltsame Heldenreise auf hohem Niveau. Platt hingegen ist höchstens der Fanboy nach dieser emotionalen und euphorisierenden Achterbahnfahrt.

Weiter zur kritik

ANT-MAN AND THE WASP (2018)

Kurzinhalt:
Scott Lang (Paul Rudd) versucht mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen als Superheld und Vater zurechtzukommen. Er bemüht sich, sein Privatleben mit seinen Aufgaben als Ant-Man zu vereinbaren, doch dann wird er von Hope van Dyne alias Wasp (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) mit einer dringenden neuen Mission beauftragt.

Scott muss Weitere Infos & der Trailer

AVENGERS INFINITY WAR (2018)

Da ist es nun, das krönende Highlight nach zehn Jahren Marvel Cinematic Universe: AVENGERS INFINITY WAR hat begonnen. Thanos tritt endlich persönlich in Erscheinung und räumt ordentlich auf. Nicht nur ein Opfer ist dabei zu beklagen. Die Helden trifft dieser Angriff unerwartet. Aufgesplittert und neu zusammengeworfen steht ihnen eine übermächtiger Feind entgegen. Wahrlich! Dieser Film ist die Mutter aller Marvelfilme. Das Ende, ein Anfang und Weiter zur Kritik

Marvels RUNAWAYS (2018) – Staffel 1

Nach Marvels AGENTS OF S.H.I.E.L.D. und dem Intermezzo AGENT CARTER startet nun eine weitere Serie im MCU: Marvels RUNAWAYS widmet sich einer Gruppe von Teenager mit außerordentlichen Kräften, die sich gegen ihre Eltern verbünden.

Warum sie das machen und wie unser erste Eindruck von der Superheldenserie ist, erfahrt ihr in dieser Kritik. Denn wir hatten zum Start Weiter zur Kritik