FRÜHES VERSPRECHEN (2018)

Kurzinhalt:
Ein Wunderkind sollte er werden und die Welt ihm zu Füßen liegen. Von seiner schweren Kindheit in Polen über seine Jugend unter der Sonne von Nizza bis hin zu den Heldentaten seiner Flüge in Afrika während des Zweiten Weltkriegs und seiner Ehe mit der berühmten Schauspielerin Jean Seberg, lernen wir Romain Gary kennen.

Die Irrwege seines außergewöhnlichen Lebens führen Weitere Infos & der Trailer

ASTRID (2018)

Kurzinhalt:
Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren (Alba August). Ihre Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Zudem setzte die „Schwedin des Jahrhunderts“ und Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels sich unermüdlich Weitere Infos & der Trailer

CHARLES DICKENS – DER MANN DER WEIHNACHTEN ERFAND (2018)

Kurzinhalt:
Mit 31 Jahren hat Charles Dickens alles, was man sich wünschen kann: Ruhm als Schöpfer der Romane „Die Pickwickier“ und „Oliver Twist“, eine Frau und vier Kinder (das fünfte ist unterwegs), ein großes Haus in London… Das Einzige, was Dickens in den letzten anderthalb Jahren nicht mehr hatte, ist Weitere Infos & der Trailer

I CAN ONLY IMAGINE (2018)

Kurzinhalt:
Der junge Bart Millard (Brody Rose) wohnt mit seinen Eltern auf dem Land. Sein Vater Arthur (Dennis Quaid) ist gewalttätig und als seine Mutter die Familie eines Tages verlässt, bleibt Bart alleine bei seinem Vater zurück. Nach einem schweren Unfall beim Football muss sich Bart ein neues Wahlfach aussuchen und landet so im Chorunterricht. Dort erkennt die Lehrerin Barts Talent und fördert ihn.

Nach dem Schulabschluss tingelt Bart (J. Michael Finley) mit seiner Band durch die Lande. Ein Musikagent will ihn Weitere Infos & der Trailer

DIE FRAU, DIE VORAUSGEHT (2018)

Kurzinhalt:
New York, im Frühjahr 1889. Nach einem Jahr der Trauer um ihren verstorbenen Mann, beschließt die Malerin Catherine Weldon (Jessica Chastain), dass nun endlich die Zeit für einen Neuanfang gekommen ist. Unbeeindruckt von gesellschaftlicher Konvention und ganz auf sich allein gestellt, begibt sie sich auf die ebenso beschwerliche wie gefährliche Reise nach North Dakota mit einem klaren Ziel vor Augen: Sie will den legendären Sioux-Häuptling Sitting Bull porträtieren.

Vor Ort macht sich Weitere Infos & der Trailer

THE HAPPY PRINCE (2018)

Kurzinhalt:
Eine Reise durch das bewegende Leben des Oscar Wilde: Seine Erfolge als Bühnenautor und Liebling der bürgerlichen Gesellschaft, humorvoll und geistreich, seine amour fou mit einem jungen Lord der Oberklasse, Lebenslust und ausschweifende Parties, leidenschaftliche Affären mit Männern, doch ebenso seine innige Beziehung zu Frau und Kindern. Aber auch Vorurteile und Verleumdungen, Klassenjustiz statt Gerechtigkeit, schließlich eine brutale Gefängnisstrafe. Danach das Exil, das Alter, die Armut, die wenigen verbliebenen Freunde. Aber bis zum Ende der bewegende Glaube an Liebe und Freundschaft und Mitmenschlichkeit…

THE HAPPY PRINCE ist ein Film „wie ein Traum und ein Albtraum, erzählt in Visionen, Zeitsprüngen und Rückblenden, das fiebrige Porträt eines großen und skandalösen Künstlers“. So zumindest heißt es im Presseheft. Und das klingt nach einem vielversprechend-surrealistischem, historischem Biopic von Regisseur Rupert Everett, der mit diesem Werk sein regiedebüt feiert und damit auch gleich zur Berlinale 2018 eingeladen wurde. Vor der Kamera stehen Colin Firth, Colin Morgan, Emily Watson, Edwin Thomas, Tom Silkinson, Beatrice Dalle und John Standing.

Quelle: Pressematerial Concorde Filmverleih

Werbung:

 

MARIA MAGDALENA (2018)

Kurzinhalt:
Ein junge Frau verlässt ihre Heimat und Familie, um einem charismatischen Mann und seine revolutionären Ideen zu folgen: Als Gefährtin von Jesus Christus war Maria Magdalena bekannt. Als seine mögliche Geliebte wurde sie verpönt. Als Frau unter Männern war sie Jahrtausende vor den ersten Frauenrechtsbewegungen ein Leuchtsymbol für die weibliche Welt…

Immer noch ist Maria Magdalena Teil einer innerkirchlichen Kontorverse. Wie viel Einfluss hatte sie wirklich auf Jesus? Was sie seine Geliebte? Haben beide gar Kinder erzeugt? Viele Frage, wenig Antwort und noch weniger konkrete Quellen gibt es über sie. Dieses Drama von Garth Davis versucht dennoch sich dieser Frau zu nähern und ihr Leben an der Seite des Messias zu skizzieren.

Vor der Kamera steht Rooney Mara (CAROL; 2015/ A GHOST STORY; 2017) als Maria Magdalena, Joaquin Phoenix (THE MASTER; 2013/ INHERENT VICE; 2014) und Chiwetel Ejiofor (VOR IHREN AUGEN; 2015/ BLACK PANTHER; 2018).

Quelle: Pressematerial Universal Pictures

Werbung: