ISLE OF DOGS – ATARIS REISE (2018)

Kurzinhalt:
Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich der 12-jährigen Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg. Sein Ziel: Trash Island. Dort macht er sich auf die Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots und freundet sich mit einem Rudel Mischlingshunde an. Gemeinsam beginnen sie Weitere Infos & der Trailer

DUCKTALES – Staffel 1 (2017)

Streicht die Federn glatt, richtet die Matrosenmütze und zieht euch frische Unterhosen an – denn die Ducks aus Entenhausen sind zurück. In DUCKTALES kehren die alten Bekannten aus der Zeichentrickserie von damals zurück. Optisch moderner und kantiger muss man sich erst einmal an den neuen Stil gewöhnen. Inhaltlich ist die Serie ein Relaunch. Wir dürfen also auf neue Abenteuer hoffen und müssen aber auch auf eine veränderte Stroyline vorbereiten sein.

Die Filmaffen hatten die Gelegenheit Weiter zur Kritik

TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS (2017)

Kurzinhalt:
Der liebenswerte Tad Stones verdient seine Brötchen als Bauarbeiter, träumt aber seit seiner Kindheit davon, als Archäologe und Schatzjäger die Welt zu erkunden. Die Aufregung ist groß, als ihn eines Tages die renommierte Archäologin und sein heimlicher Schwarm Sara Lavroff bittet, ihr bei der Lösung des geheimnisvollen Rätsels um die Halskette von König Midas zu helfen.

Doch dann wird24 Weitere Infos & der Trailer

DIE DSCHUNGELHELDEN (2018)

Kurzinhalt:
Pinguin Maurice wurde von Tigern großgezogen und ist fest davon überzeugt, selbst ein echter Tiger zu sein. Zusammen mit seinen Freunden, den Dschungelhelden, will der selbstbewusste Kung Fu-Kämpfer für Gerechtigkeit und Ordnung im Dschungel sorgen. Als der fiese Koalabär Igor und seine Pavianbande den Urwald zerstören wollen, begeben Weitere Infos & der Trailer

RAPUNZEL – FÜR IMMER VERFÖHNT (2017)

Also das ist ungewöhnlich! Der Pilotfilm zur neuen Disney Serie RAPUNZEL – FÜR IMMER VERFÖHNT setzt dort an, wo es sein sollte: Beinahe unmittelbar nach dem Kinofilm. Und was noch besser ist, er bleibt seiner Kontinuität, seine Figuren und seinen Humor treu. Einzig die Optik ist eine andere. Aber deswegen steht kein Nackenhaar zu Berge. Im Gegenteil: Die Frisur sitzt.

Weiter zur Kritik

BAMSE – DER LIEBSTE UND STÄRKSTE BÄR DER WELT (2017)

Kurzinhalt:
Bamse ist nicht nur der liebste Bär der Welt, sondern auch der stärkste – vor allem, wenn er Omas Donnerhonig schlabbert! Damit ist er unbesiegbar, und Diebe haben keine Chance mehr in seiner Heimatstadt. Reinhard Fuchs gefällt das gar nicht. Böse und gemein wie er ist, bringt er alle gegen Bamse auf.

Ihr Plan: Weitere Infos & der Trailer