CHRISTOPHER ROBIN (2018)

Siehst du Disney, du kannst es ja doch: Mit CHRISTOPHER ROBIN ist den Mäusen eine Realverfilmung gelungen, die so süß ist wie warmer Honig auf einer Bärentatze. Mit viel Liebe zum Detail, aber eben keiner unnötigen CGI-Überflutung wird ein uns wohlbekannter Wald in die reale Welt adaptiert. Dieses Märchen ist wahrlich eine der besseren Disney-Realverfilmungen, denn es hat etwas, das vielen anderen fehlt: Herz.

Weiter zur Kritik

Newsticker #49: KÖNIG DER LÖWEN-Remake & FLUCH DER KARIBIK 5

Gleich zwei große Filmreihen aus dem Hause Disney hatten in den letzten Tagen noch größeres zu verkünden. Während der fünfte Teil der FLUCH DER KARIBIK-Reihe mit ersten Bewegtbildern überzeugen wollte, lässt Regisseur Jon Favreau ganz nebenbei über Instagram verlauten, dass sein nächstes Projekt eine Realverfilmung von KÖNIG DER LÖWEN sein wird.

Für mich mal Grund genug, auch wenn noch nicht viel bekannt ist, zu beiden Projekten meine Meinung abzugeben. Weiter im Text

THE JUNGLE BOOK (2016)

Erinnert ihr euch noch an DAS DSCHUNGELBUCH? Neben DER KÖNIG DER LÖWEN definitiv einer meiner liebsten Disney-Zeichentrickfilme. Wenn Disney nicht gerade Animationsfilme macht, sehen wir zwischendurch auch mal eine Realverfilmung eines alten Trickfilms. Nach MALEFICENT und CINDERELLA ist also nun THE JUNGLE BOOK an der Reihe und sich diese Neuauflage lohnt, erfahrt ihr jetzt. Weiter zur Kritik

Newsticker #15

Die Feiertage sind schuld – möchte man sagen. Aber die Nachrichtenflut in der Filmbranche brachte in der letzten Wochen nicht viel mit sich, außer kurze Aussagen, kleine Gerüchte und immer wieder Set-Bilder von SUICIDE SQUAD.

Dem Filmaffen reicht das alles nicht, um eine News nach der andere herauszuhauen. Aber paar Nachrichtenschnipsel waren aber doch ganz interessant. Und diese gibt es jetzt hier: Weiter im Text

Mit Peitsche & Hut zurück: INDIANA JONES 5 kommt (irgendwann)!

Im Gespräch mit Vanity Fair hat Kathleen Kennedy, die Präsidentin von Lucasfilm, bestätigt, dass ein fünfter Teil der Kult-Abenteuer-Reihe um den peitschenschwingenden Uni-Professor Indiana Jones kommen wird. Es wird jedoch noch eine ganze Weile bis zum Kinostart dauern.

Noch letztes Jahr ließ Disney-Boss Alan Horn die eingefleischten Indi-Fans resignierend zurück, nachdem er verkünden ließ, Weiter im Text