THE COUNSELOR (2013)

Drogen, Macht und Intrigen – Nein, wir reden hier nicht über BREAKING BAD, sondern über den neusten Thriller aus dem Hause Ridley Scott: THE COUNSELOR! Und doch lassen sich gewisse Parallelen nicht verleugnen.

Kurzinhalt:
Ein Rechtsanwalt (Michael Fassbender) geriet aus Gier nach Macht in einen Sumpf aus Drogengeschäften und fiesen Intrigen, die letztlich nicht seinen Lebensstatuts verbessern, sondern nur sein eigenes Leben gefährden. Denn wer hoch pokert, der fällt umso tiefer und noch viel härter…
Weitere Infos & der Trailer

MALAVITA – THE FAMILY (2013)

Kurzinhalt:
Fred (Robert de Niro) war einer der berüchtigsten Paten von New York, bis er sich dazu entschloss, seine Familie zu verraten und gegen diese vor Gericht auszusagen. Nun lebt er im Zeugenschutzprogramm mit seiner Frau Maggi (Michelle Pfeiffer) und seinen beiden Kindern Belle (Dianna Agron) und Warren (John D’Leo) irgendwo in der französischen Normandie. Das Ziel: Ein ganz normales, möglichst unauffälliges Leben. Das Problem: Die Franzosen oder genauer gesagt, das aufbrausende Temperament von Fred – zum Leidwesen von FBI-Agent (Tommy Lee Jones). Kein Wunder, dass sich schon bald mehrere Killer in das kleine Provinznest verirren, um die Familie zu rächen…
Weitere Infos & der Trailer

JACKPOT – VIER NIETEN LANDEN EINEN TREFFER (2013)

Es wird kälter, die Blätter fallen von den Bäumen und die dunkle Jahreszeit hält langsam Einzug. Zeit also für den ersten Weihnachtsfilm in diesem Jahr: JACKPOT!

Kurzinhalt:
Es ist kurz vor Weihnachten, als Oscar (Kyrre Hellum) in einem seriösen Striplokal wieder zu Bewusstsein kommt. Blutend liegt er auf dem Boden und kämpft sich unter dem Körper einer unförmigen toten Frau hervor, von weiteren sieben Leichen umgeben und mit einem Gewehr in der Hand. Was soll Kommissar Solør (Henrik Mestad) bei diesem speziellen Anblick wohl denken? Er muss jedenfalls nicht lang überlegen, wen er dafür verantwortlich machen soll – Oscar aber denkt gar nicht daran, ein Geständnis abzulegen. Sondern erzählt Solør stattdessen seine Geschichte:

Mit den drei Ex-Knackis Thor (Mads Ousdal), Billy (Arthur Berning) und Tresko (Andreas Cappellen) schraubt Oscar gemeinsam Plastikweihnachtsbäume zusammen und gründen an einem dieser Abende mit viel Bier und noch mehr schlechten Ideen eine Tippgemeinschaft. Als die vier tatsächlich gemeinsam den Jackpot knacken und eine fette Summe einstreichen, wird schnell klar: Die Summe läßt sich unmöglich durch vier teilen! Weitere Infos & der Trailer

WOLKIG MIT AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN 2

Kurzinhalt:
Erfinder Flint Lockwood dachte, er hat die Welt gerettet, als er seine berühmteste Erfindung zerstörte – eine Maschine, die Wasser in Essen verwandelte und dadurch Cheeseburger-Regen und Spaghetti-Tornados verursachte. Doch Flint muss schnell feststellen, dass seine Erfindung überlebt hat und nun aus Essen lebende Tiere erschafft – sogenannte „Naschtiere“! Um das drohende Chaos abzuwenden, begibt sich Flint gemeinsam mit Reporterin Sam Sparks (Palina Rojinski) und ihren Freunden auf eine ebenso delikate wie gefährliche Mission: Sie müssen hungrige Tacodile, Shrimpansen, Nilpfertoffeln, Frittantulas und andere Naschtiere bekämpfen, um die Welt zu retten – schon wieder! Dabei bekommen sie tatkräftige Hilfe von Barb (Cindy aus Marzahn), einer hochentwickelten, aber recht verschlagenen und manipulativen Orang-Utan-Dame mit einer Schwäche für Lippenstift.“ Hier geht’s zum Trailer

DRECKSAU (2013)

Kurzinhalt:
Arsch mit Ohren und Polizeimarke fällt böse auf die Schnauze und rettet am Ende doch wieder die Welt. Willkommen in: DRECKSSAU! Er ist Detective Sergeant bei der Polizei, sein Name ist Bruce Robertson (James McAvoy) und er ist ein Arschloch. Kurrupt, versoffen, depressiv und von allen gehasst ist Robertson wahrscheinlich genau deswegen einer der besten seiner Zunft. Und doch verlangt ihm sein aktueller Mordfall mehr ab, als er dachte und er selber erkennt bald: Weitere Infos & der Trailer

RUNNER RUNNER (2013)

Kurzinhalt:
Princeton-Student und Hobby-Pokerspieler Richie Furst (Justin Timberlake) hat voll die Peilung in mathematischen Wahr- scheinlichkeiten. Kein Wunder, dass er durch Online-Poker sein Uni-Geld verdient. Da er jedoch immer in den entscheidenden Spielen verliert, wendet er sich an den Seitenbetreiber Ivan Block (Ben Affleck) auf Costa Rica. Der ist sofort von dem Jungspund angetan und nimmt Furst unter seine Fittiche. Angenehm überrascht vom süßen Inselleben muss Richie jedoch bald feststellen, dass Block in mehr Geschäfte seine Finger drin hat, als im harmlosen Online-Poker. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und die CIA ist ihm schon im Nacken… Weitere Infos & der Trailer

SEIN LETZTES RENNEN (2013)

Kurzinhalt:
Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) hat 1956 als Marathonläufer olympisches Gold geholt. Er war eine Legende. Doch jetzt, im Alter, müssen Paul und seine Frau Margot (Tatja Seibt) nach vielen glücklichen Jahren von Zuhause ausziehen und ins Altenheim. Ihre Tochter Birgit (Heike Makatsch) fliegt als Stewardess um die Welt und kann sich nicht mehr kümmern. So findet sich Paul auf einmal zwischen Singekreis und Bastelstunde wieder – und fühlt sich wie scheintot. Das soll es nun gewesen sein? Nicht mit Paul! Er holt seine alten Laufschuhe hervor und beginnt im Park seine Runden zu drehen. Anfangs schleppend und jämmerlich, dann immer schneller – fest entschlossen, einmal noch einen Marathon zu laufen. Margot ist alles andere als begeistert, lässt sich aber überreden, ihn wie früher zu trainieren. Doch Weitere Infos & der Trailer

00 SCHNEIDER IM WENDEKREIS DER EIDECHSE (2013)

Kurzinhalt:
Er wurde nicht als Kommissar geboren, er musste diesen Beruf erst erlernen: Kommissar 00 Schneider (Helge Schneider)! Der etwas eigenwillige Kommissar ist in der Blüte seiner Jahre angekommen. Gerade schreibt er an seinen Memoiren, bekommt Besuch von seiner Tante aus Amerika und steckt mitten in den Ermittlungen zu einem äußerste kniffligen Fall von Huhnentführung in Verbindung mit sexuelle Übergriffe unbescholtener Bürger.

Doch Kommissar 00 Schneider hat bereits eine Vermutung, wer dieser Täter sein könnte: Der Kettenraucher Jean-Claude Pillemann (Rocko Schamoni) – wegen seiner reptilienhaften Bewegungen auch DIE EIDECHSE genannt! Dessen gefährliche Bedrohung geht nicht nur von dem überragenden Intellekt des Eidechse aus, sondern ätzenden Spucke macht Pillemann zudem auch noch gemeingefährlich.
Der Kommissar ist der Eidechse trotzdem dicht auf den Fersen und lässt sich weder von penetranten Staubsaugerhausierern noch von Zahnschmerzen von seinem Vorhaben, die Eidechse für immer dingfest zu machen, abhalten. Und am Ende erweist sich wieder: Verbrechen lohnt sich nicht und Rauchen schadet der Gesundheit!
Weitere Infos & der Trailer