ZEUGIN DER ANKLAGE (1957)

Ein Oldie but Goldie

ZEUGIN DER ANKLAGE – Ein Klassiker von Billy Wilder, also eigentlich sind ja alle Billy Wilder Filme Klassiker, ist nun auf Blu-ray erhältlich. Wilder-Expertin Sarah hat sich den Film nochmal angeschaut und erklärt euch seine Stärken.

 

INHALT:

Die reiche, ältere Witwe (Norma Varden) wird tot aufgefunden. Kurz vor ihrem Tod hat sie ihren jungen Verehrer Leonard Vole (Tyrone Power) als Erben eingesetzt – logisch, dass dieser unter Verdacht gerät.

Der Londoner Strafverteidiger Sir Wilfrid (Charles Laughton) übernimmt den Fall, obwohl er gerade selbst erst nach einem Herzinfarkt das Krankenhaus verlassen hat. Er glaubt an die Unschuld des Angeklagten und so arbeitet er hart daran, die Zeugen der Anklage als unglaubwürdig hinzustellen. Als jedoch Leonards Frau Christine (Marlene Dietrich) in den Zeugenstand gerufen wird, dreht sich das Blatt. Sie hat wenig Gutes über ihren Gatten zu berichten. Bei dieser Wendung soll es aber nicht bleiben.

FAZIT:

Zwar habe ich schon zahlreiche Billy Wilder Filme gesehen, aber ZEUGIN DER ANKLAGE war mein erster, der neu auf Blu-ray aufgelegt wurde. Dahinter steht Filmconfect Essentials. Die Bildqualität ist super, kaum zu glauben, dass der Film aus dem Jahr 1957 stammt. Auch der Sound ist sehr gut, die Dialoge sind sauber zu verstehen und balancieren sich gut mit den Hintergrundgeräuschen aus.

Die Handlung von ZEUGIN DER ANKLAGE stammt aus dem Theaterstück von der einzig wahren Agatha Christie. Ganz in deren Sinne, verstecken sich auch aus heutiger Sicht noch an jeder Ecke Wendungen, die man nicht erwartet und so wird es auch einem Zuschauer im Jahr 2018 definitiv nicht langweilig. Die Darsteller überzeugen allesamt, aber natürlich sticht Marlene Dietrich heraus. Die Leinwandpräsenz dieser Frau ist einfach mit niemandem vergleichbar. Highlight ist aber dennoch Charles Laughton als herzkranker Staranwalt Wilfried Roberts. Laughton erhielt bereits 1933 einen Oscar für seine Rolle in DAS PRIVATLEBEN HEINRICH VIII.

ZEUGIN DER ANKLAGE hat auch Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung nichts an seiner Spannung und Reiz verloren. Oft sage ich bei alten Filmen ja, dass man diese im Kontext der Entstehungszeit betrachten muss – hier ist das nicht der Fall. Er kann locker mit heutigen Krimis mithalten oder diese sogar abhängen. Für jeden Krimi-Liebhaber ein Muss.

Der Film ZEUGIN DER ANKLAGE ist seit dem 02. November 2018 auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.

von Sarah Binder

Bewertung:

Quelle: Pressematerial Filmconfect Home Entertainment GmbH

Sarah Binder

Sarah Binder

Ich hab was mit Medien studiert und liebe Bananen. Keine Frage also, dass ich für den Filmaffen über die Welt der Filme und Serien berichte.
Sarah Binder

Letzte Artikel von Sarah Binder (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: