Film

VALERIAN – STADT DER TAUSEND WELTEN (2017)

Kurzinhalt:
Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Auf Anordnung ihres Kommandanten (Clive Owen) begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: einer Mega-Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet.

Die siebzehn Millionen Einwohner von Alpha haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht jeder auf Alpha verfolgt dieselben Ziele – tatsächlich sind im Verborgenen Kräfte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie in große Gefahr stürzen könnten…

Regisseur Luc Besson (LEON, DER PROFI; 1992/ DAS FÜNFTE ELEMENT; 1997/ LUCY; 2014) erschafft mit VALERIAN erneut eine obskure, in sich geschlossene Science Fiction Welt, die sich, so sieht man es den Trailern an, auch optisch nicht verstecken muss. Der Film basiert auf der französischen Comicreihe „Valérian et Laureline“ von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin. In den Hauptrollen zu sehen, sind Cara Delevingne (MARGOS SPUREN; 2015), Clive Owen (KING ARTHUR; 2004) sowie Dane DeHaan (LIFE; 2017) als Titel-gebende Hauptfigur.

Quelle: Pressematerial Universum Film 2017

[amazon_link asins=’B073X7S9D4,B073P6FY4P,3551025509′ template=’ProductGrid‘ store=’derfilm09-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’6c96b81f-1e25-11e8-a815-5f399799deb6′]

Hier bloggt die Redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: