Trailer zum Remake FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE

Was haben wir uns damals ins Höschen gemacht vor Angst als die Katze plötzlich wieder höchst aggressiv nach Hause kam und ein halb angefressener Typ einen vor dem Friedhof warnt. Nun ist FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE zurück. Die Neuverfilmung präsentiert uns ihren ersten Trailer.

Bereits 1983 erschien mit „Friedhof der Kuscheltiere“ ein weiterer Horrorklassiker von Stephen King. Das Buch erzählt von einer Familie, die gerade in einen neuen, beschaulichen Ort gezogen ist. Was sie bis dato noch nicht wissen: Sie leben in der Nähe eines alten Indianerfriedhofs. Und der macht die Menschen im Ort wahnsinnig. Schlimmer noch lauert etwas Böses dort. Im Jahre 1989 wurde unter der Regie von Mary Lambert das Buch verfilmt – ebenfalls ein Horrorklassiker.

Diese FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE-Verfilmung erzählt die Geschichte neu. Auf dem Regiestuhl sitzen Kevin Kolsch und Dennis Widmyer, die bereits im Trailer einige Parallelen zum Film von 1989 ziehen. Vieles scheint jedoch anders. So lebt im Ort wohl eine sektenartige Gemeinschaft. Vor der Kamera sind Jason Clarke, Amy Seimetz und John Lothgow zu sehen.

Der Trailer hat schon viel gruseliges. An den Ekel von damals kommt er aber noch nicht ran. Hoffen wir einfach, dass diese Version ihr Pulver nicht sofort verschießen möchte.

Ein Wenig müssen wir uns noch gedulden. Denn FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE kommt erst am 04. April 2019 in die deutschen Kinos. Bis dahin kann man sich die erste Version und ihre schlechte Fortsetzung von 1992 ja nochmal ansehen.

Habt ihr nach dem Trailer Lust auf den Film bekommen?

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „Trailer zum Remake FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: