BUMBLEBEE (2018)

Kinostart: 20.12.2018 | Regie: Travis Knight

Kurzinhalt:
Im Jahr 1987 versteckt sich das mysteriöse Maschinenwesen Bumblebee in der Gestalt eines alten VW Käfers auf dem Schrottplatz einer kleinen kalifornischen Küstenstadt. Kurz vor ihrem 18ten Geburtstag und auf der Suche nach ihrem Platz im Leben, findet die rebellische Charlie (Hailee Steinfeld) den kaputten und kampfgeschwächten Bumblebee. Mit mechanischem Geschick beginnt sie ihn zu reparieren und lernt schnell, dass es sich keineswegs nur um eine alte Schrottmühle handelt…

Da ist er nun, der Stand Alone Film zum beliebten, gelben Flitzer BUMBLEBEE. Regie übernahm Travis Knight. Der arbeitete schon als Animations-Spezialist bei BOXTROLLS und COROLINE mit und feiert mit diesem Film von Michael Bays Robotor-Franchise sein Regiedebüt. Das Drehbuch schrieb Christina Hodson, die dem Franchise mit einer 80s Coming of Age Geschichte neue Facetten geben könnte.

Vor der Kamera stehen Hailee Steinfeld, John Cena, Pamela Adlon, Stephen Schneider, Jorge Lendeborg Jr., Jason Drucker sowie Kenneth Choi und Ricardo Hoyos.

Quelle: Pressematerial Paramount Pictures

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: