A STAR IS BORN (2018)

Kinostart: 04.10.2018 | Regie: Bradley Cooper

Kurzinhalt:
Country-Musik-Star Jackson Maine (Bradley Cooper) lernt die begabte, aber unbekannte Musikerin Ally (Lady Gaga) kennen und verliebt sich in sie. Sie hat ihren Traum von der großen Gesangskarriere schon fast aufgegeben, doch jetzt drängt Jack sie ins Rampenlicht. Während sie über Nacht zum Star aufsteigt, gerät die private Beziehung der beiden in eine Krise, weil Jack den Kampf gegen seine inneren Dämonen zu verlieren droht.

Schauspieler Bradley Cooper übernimmt in diesem romantischen Musikdrama nicht nur die Hauptrolle, sondern nahm auch erstmals im Regiestuhl Platz. Die Allys Songs stammen von Lady Gaga, die ihrer Rolle damit etwas autobiografisch verleihen. Ohnehin wurde die gesamte Musik eigens für den Film komponiert und live aufgenommen. Alles nur verstänldich, wenn man bedenkt, was für ein leidenschaftlicher Sänger Cooper ist, der bereits im LES MISERABLE und vor kurzem auch in THE GREATEST SHOWMAN sein Gesangstalent bewies.

Quelle: Pressematerial Warner Bros.

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: