TASTE OF CEMENT – DER GESCHMACK VON ZEMENT (2018)

Kinostart: 24.05.2018 | Regie: Ziad Kalthoum

Kurzinhalt:
In den strahlend blauen Himmel über Beirut wachsen neue Wolkenkratzer mit Traumblick auf das Mittelmeer. Tagsüber werden sie von syrischen Bauarbeitern errichtet. Zu Hause in ihrer Heimat zerstört der Krieg zur gleichen Zeit ihre eigenen Häuser. Auch nachts dürfen sie die Baustelle nicht verlassen. Sie müssen hinunter in die Keller der Betongiganten, wo sie kochen, hoffen, schlafen.

Der Dokumentarfilm TASTE OF CEMENT wurde vom jungen syrischen Regisseur Ziad Kalthoum inszeniert. Dieser brachte das Filmmaterial aus dem Libanon nach Deutschland mit, wo der Film letztlich produziert wurde. Der Film konnte bereits auf mehreren Filmfestivals durch seine ungewöhnlich-dichte, bildgewaltige, poetische Optik überzeugen. TASTE OF CEMENT – DER GESCHMACK VON ZEMENT ist zudem bei dem diesjährigen Deutschen Filmpreis in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ nominiert.

Quelle: Pressematerial deutschfilm GmbH

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: