Newsticker #28

SPECTRE im Live-Stream, INDIANA JONES 5, THE HATEFUL EIGHT, STIRB LANGSAM 6 & KINGSMAN 2

Neue Woche und wieder nur alte Themen: Fortsetzungen bestimmen das Weltbild in der Filmbranche und so hört der Strom aus Gerüchten und Tatsachen über neue Teile von großen Filmreihen nicht auf.

Und wer keine Fortsetzungen macht, der plant eben gleich zwei Versionen von ein und dem selben Film – wahrscheinlich auch eine kleine Nachwirkung zum geleakte Drehbuch…

THE HATEFUL EIGHT mal zwei:
Regisseur Quentin Tarantino (DJANGO UNCHAINED; 2013) hat für sein neustes Werk gleich zwei Versionen im petto: Neben einer normalen Kinoversion soll es auch eine Langversion in einer 70mm-Fassung geben. Diese sei deutlich länger und habe zusätzlich eine Ouvertüre und eine Intermission und kommt auf satte drei Stunden und zwei Minuten Länge. Schade, das die meisten von uns dieser extrabreite und längere Version wohl nicht zu sehen bekommen werden.

INDIANA JONES 5 mit Ford
Heureka: Regisseur Steven Spielberg leiß verkünden, dass er bald mit Harrison Ford zusammen den fünften Teil der INDIANA JONES-Reihe drehen will. Diese Nachricht lässt hoffen und zerstört auch alle Spekulationen über ein mögliches Prequel mit einem jungen, neuen Indiana. Fast zu schade, denn man hätte sich Chris Pratt (GUARDIANS OF THE GALAXY/ JURASSIC WOLRD) durchaus in der Rolle vorstellen können. Allerdings muss sowohl Spielberg als auch Ford mal Zeit dazu finden, sich diesem Projekt zu widmen.

STIRB LANGSAM 6: Die jungen Jahre
Klar ist, dass am sechsten Teil der John McClane-Reihe schon eifrig geplant wird. Problematisch könnte es aber in der inhaltlichen Umsetzung werden. Denn allen Anschein nach soll Teil 6 eine Art Prequel/Sequel-Mox werden, in dem vor allem die frühen Jahre des harten Cops im Vordergrund stehen. Analog zu einem Batman-Comic lautet der Arbeitstitel derzeit deswegen auch DIE HARD: YEAR ONE…na, ich weiß ja nicht?!

KINGSMAN 2: Kinostarttermin
Der zweite Teil der royalen Comicaction KINGSMAN – THE SECRET SERVICE hat einen Starttermin bekommen: Am 16. Juni 2017 geht’s weiter. Da dürfte es eigentlich nicht lange dauern und der Streifen läuft auch bei uns.

SPECTRE: Live-Stream der Weltpremiere
Die Festivität rund um die Weltpremiere zum neusten JAMES BOND-Film von Regisseur Sam Mendes mit Daniel Craig in der Hauptrolle wird via Internet live übertragen. Der Live-Stream startet am 26. Oktober 2015 um 18.00 Uhr deutscher Zeit und endet gegen 20.20 Uhr:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: