DIE SCHÖNE UND DAS BIEST (2017)

Kinostart: 16.03.2017 | Regie: Bill Condon

Kurzinhalt:
Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an.

Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit…

Disney Remake-Marathon geht in die nächste Runde. Diesmal wird mit DIE SCHÖNE UND DAS BIEST ein ganz besonderer Klassiker wieder neu aufgelegt – und dabei handelt es sich, so sieht man es bereits den Trailern an, um eine eins zu eins Adaption des Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1991. Verantwortlich dafür ist TWILIGHT-Regisseur Bill Condon. Mit dabei ist auch Komponist Alan Menken, der einst für seine Musik zum Zeichentrickfilm mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Neben den bekannten Liedern des Disney-Originals steuert er auch neue Stücke dazu.

Der Cast ist mit Emma Watson, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Luke Evans, Kevin Kline, Dan Stevens, Josh Gad, Gugu Mbatha-Raw, Audra McDonald, Hattie Morahan, Nathan Mack sowie Ian McKellen und Emma Thompson hochkarätig besetzt.

Quelle: Pressematerial Disney 2017

Werbung:

 

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: