SANTA’S WORKSHOP (1932)

Ein Weihnachtskurzfilm von Disney

Diesmal blicken wir bei unserem Weihnachtskurzfilm-Special dem rot-manteligen Weißbart selbst über die Schulter: SANTA’S WORKSHOP ist mal wieder ein Film aus der Reihe Silly Symphony und stammt aus dem Jahre 1932. Ein echter Klassiker also – allein schon vom Alter her.

Kurzinhalt:
Es gibt viel zu tun am Nordpol. Santa Clause und seine kleinen Helfer sind mitten in den letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest: Der Schlitten und die Rentiere werden pilotiert, die Geschenke verpackt und die Wunschzettel der Kinder gelesen. Eine wichtige Entscheidung steht dabei an: Welches Kind war dieses Jahr brav und welches unartig. Von dem Verhalten hängt die Art des Geschenkes ab.

Die bunte Zeichentrickwelt war zu der Zeit, in der dieser Kurzfilm entstand, noch in Ordnung. Fröhliche Lieder, lustige Charaktere und eine Unschuld in der Handlung, die man heute fast vergeblich sucht. Es macht einfach immer wieder Spaß, dem treiben in SANTA’S WORKSHOP zu zusehen. Denn dort passiert eine ganze Menge. Hier wurde wirklich mit liebe zu Detail, sowohl optisch aus auch musikalisch, gearbeitet.

Hier könnt ihr euch SANTA’S WORKHOP in voller Länge anschauen:

Quelle: YouTube.com | Happy Channel

© Disney

 

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: