MID90S – Ein Coming of Age Film von Jonah Hill

Die Ulknudel Jonah Hill geht unter die Regisseur: Mit MID90S widmet sich der Schauspieler seinem ersten Film im Eigenregie. Und wie der Titel schon sagt, geht es um ein sehr kultiges Jahrzehnt: Die 1990er Jahre. Für uns Kinder dieser Ära ein Grund mehr, vorab näher drauf zuschauen.

Jonah Hill hat sich als Schauspieler ganz schön gemausert. Einst war er der pummelige Sidekick in Komödie. Doch spätestens seine Darstellung und die darauf folgende Oscar-Nominierung als „Bester Nebendarsteller“ in THE WOLF OF WALL STREET hievte ihn in eine anderes Rampenlicht. Nun fühlt er sich bereit für seinen ersten eigenen Film – und der hat vielleicht mehr mit seinem Leben zu tun, als man denkt. Immerhin ist auch er ein Kind der 1990er Jahre.

Mit MID90S erzählt Hill die Geschichte von dem 13-jährigen Steve, gespielt von Sunny Suljic. Dieser verbringt seinen Sommer in Los Angeles damit, eine Balance zwischen schwierigem Familienleben und seinen neuen Skateboard-Freunden zu finden. Die Geschichte hat sich Hill ebenfalls selbst ausgedacht.

Wann MID90S nach Deutschland kommt, ist noch nicht klar. Aber es gibt bereits einen ersten Trailer:

Was ist eurer erster Eindruck vom Film?

Quelle: A24

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

%d Bloggern gefällt das: