HOW TO BE SINGLE (2016)

Kinostart: 07.04.2016 | Regie: Christian Ditter

Kurzinhalt:
Wie soll man sich als Single verhalten? Man kann es richtig machen, man kann es falsch machen … und man kann es wie Alice machen. Und Robin. Lucy. Meg. Tom. David. In New York City gibt es Tausende einsamer Herzen, die sich nach dem richtigen Partner sehnen – für die große Liebe, für eine Nacht oder irgendwas dazwischen.

Was all diese Unverheirateten zwischen den anzüglichen SMS und One-Night-Stands gemeinsam haben: In einer Welt, die von ständig wechselnden Definitionen des Begriffs Liebe geprägt ist, müssen sie lernen, wie man sich als Single verhält. Noch nie hat der Beischlaf in der Stadt, die niemals schläft, derart viel Spaß gemacht.

Eine weitere Großstadt-Komödie spielt mit den Gefühlen geschlechtsreifer Singles und möchte den Zuschauer unterhalten. Regisseur Christian Ditter (VORSTADTKROKODILE; 2009) inszenierte HOW TO BE A SINGLE nach dem Drehbuch von Abby Kohn & Marc Silverstein

Die Hauptrollen sind vielversprechend besetzt: Unter anderen standen Dakota Johnson (FIFTY SHADES OF GREY; 2014), Rebel Wilson (PITCH PERFECT; 2012), Damon Wayans, Jr. (AUF KRIEGSFUß MIT MAYOR PAYNE; 1995/ LET’S BE COPS; 2015) sowie Anders Holm (MAN LERNT NIE AUS; 2015) vor der Kamera.

Am 07.04.2016 startet HOW TO BE A SINGLE in den deutschen Kinos.

 

Quelle: Pressematerial Warner Bros. 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: