GERÜCHTEKÜCHE #4: Oktober (2013)

Fortsetzungen und Remakes scheinen immer mehr die Innovationen der Filmwelt abzulösen. Und wenn nichts mehr geht, geht es eben in Serie…oder wie seht Ihr das?

Hier ist ein aktueller Abriss auf den Sinn und Unsinn derzeitiger Produktionswellen:

SCREAM – Die Serie

Horror in Serie scheint mittlerweile ebenso populär zu werden, wie Vampire und Werwölfe als Dauerbrenner im TV zu verbraten. Neben AMERICAN HORROR STORY oder HANNIBAL ist nun auch SCREAM – Die Serie im Gespräch. Und der Aufschrei der Fans geht, nach dem missglückten vierten SCREAM-Teil, in die nächste Runde…ZURECHT!

LEGEND OF ZELDA – Der Film

Die Legende lebt!“ – Und nun soll Link auch seinen Weg ins Kino finden. Nachdem mittlerweile neben der Comic-Verflimung auch die Spiele-Verfilmung recht beliebt geworden ist, war es nur noch eine Frage der Zeit, dass auch ein Spiele-Klassiker seine 5 Minuten auf der Leinwand erhält. Derzeit ist tatsächlich sehr wahrscheinlich, dass Zelda als Animationsfilm kommen wird. Jedoch tut Nintendo gut daran, Vorsicht walten zu lassen und nicht vorschnell sein „OK“ zu geben. Schließlich erinnern wir uns alle noch darn, was bei SUPER MARIO BROS. Im Jahre 1993 herausgekommen ist

Weitere MARVEL-Serien kommen

Die Marvel-Krake ist nicht zu bremsen und breitet seine Saugarme nicht nur im Kino, mit THOR 2 – THE DARK KINGDOM und CAPTAIN AMERICA – THE WINTER SOLDIER, und in den Kinderserien (z.B.: DER ULTIMATIVE SPIDER-MAN) weiter aus, sondern möchte auch im Abendprogramm eine feste Größe werden. Neben der recht erfolgreich angelaufenen Agentenserie AGENTS OF S.H.I.E.L.D. sollen bald gleich fünf weitere neue Serien mit Superhelden folgen. Welche Helden wir konkret bald im TV erleben dürfen, ist noch nicht gewiss. Fest steht nur: 60 Episoden sind bereits gebucht!

BANE goes Brille

Der Bane-Darsteller Tom Hardy aus THE DARK KNIGHT RISES übernimmt auf eigenen Wunsch wohl eine ganz besondere Rolle, die nun wirklich keiner von ihm erwartet hätte: Es steht offiziell fest, dass der muskelbepackte Hardy im Biopic ROCKETMAN die Rolle der Poplegende Elton John übernehmen wird. Sachen gibt’s!

STAR WARS VII verzögert sich

Dass J.J. Abrams ein Guter ist, hat er ja schon bei seinen letzten Filmen durchaus bewiesen. Dass er aber auch für die STAR WARS-Fans dieser Welt wohl auch Gold wert ist, zeigt sich in seiner aktuellen Entscheidung: Abrams hat schon vor einigen Monaten Kritik an der Planung zur Saga-Fortsetzung geäußert und forderte erst diese Woche, dass das aktuelle Drehbuch komplett überarbeitet werden müsse, damit er wirklich bei dem Projekt bliebe. Schließlich hat er eine große Verantwortung für eine noch größere Fangemeinde übernommen, die nicht durch halbgare Geschichte zerstört werden sollte. Guter Mann! Nur verzögert sich nun der Start von STAR WARS VII auf 2015. Egal, solange es dann auch gut wird!

Indy 5 & STAR WARS

Wo wir gerade bei STAR WARS sind – gerade aktuell hereingekommen: Harrison Ford verpflichtet sich laut jedinews.co.uk für weitere STAR WARS Teile und bekommt dafür INDIANA JONES 5. Ob das wirklich so ein Big Deal ist, werden wohl die Zuschauer entscheiden.

ARMEE DER FINSTERINS 2

Ja, ja. Ihr lest richtig. Der Klassiker scheint in die zweite Runde zu gehen. Sam Raimis dritter Teil der TANZ DER TEUFEL-Reihe soll wirklich fortgesetzt werden. Erst vor einer knappen Woche heizte Ash-Darsteller Bruce Campbell die Gerüchteküche an, nun bestätigt der Regisseur des diesjährigen Remakes von EVIL DEAD Fede Alvarez, dass Sam Raimi selbst das Kommando von ARMEE DER FINSTERNIS 2 übernehmen möchte. Na, das wäre ja mal was. Aber dann bitte auch nur mit Stop-Motion-Action.

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: