ANGRY BIRDS (2015)

Kinostart: 12.05.2016 | Regie: Fergal Reilly, Clay Kaytis

Kurzinhalt:
Auf einer kleinen paradisischen Insel leben friedliche flugunfähige Vögeln. Drei von ihnen sind Red, ein Vogel mit der Neigung zu cholerischen Wutausbrüchen, der blitzschnelle Chuck und der unberechenbare Bombe. Doch alle drei waren schon immer Außenseiter. Als die Insel aber eines Tages von mysteriösen grünen Schweinchen besucht wird, liegt es an diesen drei Ausgestoßenen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, herauszufinden, was die Schweine im Schilde führen…

Und noch ein Stück kitschig-moderner Popkultur des digitalen Zeitalters findet den Weg ins Kino. Einst als halb nerviges, halb suchterzeugendes Smartphone-Spiel angefangen, sind die verärgerten Vögel mittlerweile in dutzenden Formen in unseren Alltag eingedrungen. Nun wurde eine Geschichte erdacht, um das junge Publikum endgültig für die Welt der ANGRY BIRDS einzufangen.

Fergal Reilly und Clay Kaytis führten Regie und das Drehbuch zu dem 3D Animationsfilm ANGRY BIRDS stammt von Jon Vitti. Der Film startet am 12.05.2016 in den deutschen Kinos.

Mehr Infos zum Film: www.angrybirds-film.de

 

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: