ALLEIN GEGEN DIE ZEIT (2016)

Kinostart: 27.10.2016 | Regie: Christian Theede

Kurzinhalt:
Ben, Jonas, Özzi, Leo und Sophie – drei Jungs, zwei Mädchen – kurz vor dem Abitur, geraten auf ihrer Klassenfahrt nach Hildesheim ins Visier einer geheimnisvollen Sekte. Ihre Freundschaft wird dabei auf eine harte Probe gestellt: Leo ist zwischen Ben und Jonas hin- und hergerissen, Sophie schwärmt heimlich für Özzi und warum hat es die Sekte gerade auf Jonas abgesehen?

Bei der Besichtigung des Hildesheimer Doms kommt es zu einer Explosion mit dramatischen Folgen: Die Freunde werden getrennt und stellen fest, dass die unheimliche Sekte ein Ritual um die sagenumwobene Irminsul-Statue plant, das zur lang erwarteten Sonnenfinsternis vollzogen werden muss – mit schrecklichen Folgen für die Menschheit. Die Zeit läuft. Nur die fünf Freunde können die Sekte jetzt noch aufhalten…

In dem deutschen Fantasyfilm ALLEIN GEGEN DIE ZEIT von Christian Theede wird die Freundschaft von fünf Freunden auf eine harte Probe gestellt. Sie müssen sie sich durch eine labyrinthartige Grabkammer, durch ein unterirdisches Verlies und durch ein altes Bergwerk kämpfen und eine Verschwörung verhindern. Der Film ist eine Kinofilmfortsetzung der gleichnamigen TV-Serie.

Für den Film konnte mit Janina Fautz, Timmi Trinks und Timon Wloka die komplette Originalbesetzung wieder gewonnen werden. Zum Team dazu stößt Stephanie Amarell und Felix Cramer. Ebenfalls mit dabei sind Stipe Erceg (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI; 2004) als Sektenanführer sowie Christian Grashof und Stephan Grossmann (ER IST WIEDER DA; 2015).

Quelle: Pressematerial X-Filmverleih 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: