POWER RANGERS (2017)

Kinostart: 23.03.2017 | Regie: Dean Israelite

Kurzinhalt:
Fünf Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberley (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen!

Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon (Bryan Cranston), der einstige Red Ranger als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die Fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte Power Rangers zu werden!

„Go, go Power Rangers!“ – Sie tragen Motorradhelme, sie zwängen sich in eng anliegendes Nylon und sie haben verdammt viel Power in ihrem Körper: Die POWER RANGERS sind zurück. Eigentlich waren sie ja nie weg. Immerhin gibt es nach wie vor neue Serien und Staffeln mit dem fünfköpfigen Teenager-Superhelden-Gespann. In dieser Verfilmung kehren sie zurück zum Ursprung – zwar nicht mehr in Originalbesetzung und auch in einer leichten Abwandlung und doch in moderner, zeitgemäßer und cooler Form neu aufgesetzt.

Die Regie übernahm Dean Israelite (PROJECT ALMANAC; 2015). Vor der Kamera stehen Naomi Scott, Dacre Montgomery, Ludi Lin, RJ Cyler, Becky G, Elizabeth Banks sowie als Cameo Bryan Cranston, der schon in der Originalserie in das eine oder andere Monsterkostüm geschlüpft ist.

Quelle: Pressematerial StudioCanal 2017

 

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: