Pixar’s LIFTED (2007)

Dieser animierte Kurzfilm aus dem Hause Pixar ist ohne Frage ein ist in den letzten Jahren zu unrecht ganz schön untergegangen. Dabei war LIFTED 2007 sogar für einen Oscar nominiert. Als Vorprogramm zum rattenstarken, kulinarischen RATATOULLIE war er hierzulande auch im Kino zu sehen.

In LIFTED zeigt sich, dass die nächtliche Entführung von Menschen durch Aliens gar nicht so leicht ist, wie das oft den Anschein hat: Ein Teenager-Alien muss unter den strengen Augen eines Prüfers einem Menschen mit dem Traktorstrahl in das UFA leiten. Leider hat das Kontrollpult so viele Knöpfe, dass man leicht den Überblick verliert. Nur gut, dass dieser Mensch ein sehr tiefen Schlaf hat…

Hier ist der komplette Kurzfilm LIFTED:

Noch mehr Pixar-Kurzfilme, die jeder Mal gesehen haben sollte, gibt es hier.

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: