LEG IHN UM – EIN FAMILIENFILM (2013)

Kinostart: 07.03.2013 | Regie: Jan Georg Schütte

Rabenschwarz und bitter-zynisch – So kann man diesen „Familienfilm“ von Jan Georg Schütte (DIE GLÜCKLICHEN; 2008) und den „Glücklichen“ wohl am besten beschreiben.

Kurzinhalt:
August Manzl (Hans-Michael Rehberg) ist ein Unternehmer der alten Schule und der Patriach einer ganzen Unternehmersippe. Doch seine Kinder, alle bereits schon längstens erwachsen und mit eigenen Projekten beschäftigt, hältz er für Versager und Taugenichtse. Als es mit Ihm bald zuende gehen soll und sein Arzt Manzl nur noch wenige Monate gibt, entschließt sich der passionierte Zyniker für einen verwegenen Plan. Er lässt alle Familienmitglieder zusammenrufen und unterbreitet ihnen: „Wer den Alten bis Sonntag um die Ecke bringt, kriegt die Firma, die Villa und die Kohle. Schafft’s keiner, ist das Erbe futsch.“

Morgen (07.03.2013) läuft LEG IHN UM – EIN FAMILIENFILM in den deutschen Kinos an und ist mit Sicherheit ein Geheimtipp, der sein Geld wert ist!

Quelle: Presseheft LEG IHN UM

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: