KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN (2015)

Kinostart: 31.12.2015 | Regie: Noami Kawase

Kurzinhalt:
Als der japanische Frühling in seiner schönsten Blüte steht, erlebt der Besitzer einer kleinen, zerschlissenen Imbissbude etwas Ungewöhnliches. Eine alte Frau, Tokue (Kirin Kiki), hatte Sentaro (Masatoshi Nagase) schon viele Male angeboten, ihm in seiner kleinen Wirtschaft auszuhelfen. Denn die rote Bohnenpaste AN, die traditionell in die kleinen Dorayaki-Pfannkuchen gefüllt wird, gelingt Sentaro einfach nicht wie es die alte Kunst verlangt. Als Tokue ihm von ihrer selbst gemachten Bohnenpaste eine Kostprobe gibt, willigt Sentaro schließlich ein.

Bald stehen Tokue und Sentaro in  den frühesten Morgenstunden beisammen und bereiten die traditionelle Paste aus roten Bohnen zu, die einer kunstvollen Zeremonie des Kochens und Würzens unterzogen werden müssen. Der herausragende Geschmack der süßen Bohnenpaste beschert dem kleinen Laden schnell eine große Kundschaft. So geduldig Sentaro und Tokue in der Herstellung der Paste sind, so aufrichtig und gewissenhaft ist bald auch die Freundschaft, die die beiden verbindet. Doch Sentaro hatte es lange schon geahnt: Tokue hat ein Geheimnis, das ihrer beider Zukunft gefährden kann, und bald muss Tokue eine Entscheidung treffen.

KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN von Regisseurin Noami Kawase basiert auf dem gleichnamigen Roman und Durian Sukegawa. Der Film erzählt über eine ungewöhnliche Freundschaft, über die Liebe zum Essen, über Fehlschläge im Leben, über kleine und große Geheimnisse und über die Angst davor, alleine zu sein: „Keiner kann alleine leben, das denke ich über uns als Menschen. Auch haben die meisten von uns bereits Fehlschläge im Leben erlebt. Manchmal können solche Schicksalsschläge ein Leben dramatisch ändern. Trotzdem kann ein jeder von uns noch die Kraft aufbringen, sein Leben weiterzuleben, egal was passiert, und ich glaube, das ist in uns, von Natur aus. In diesem Film sehen wir Tokue, die um ihre Lebenszeit gebracht wurde, und dennoch viel von der Situation, der sie ausgesetzt wurde, gelernt hat. Die Hilfe und das Wissen, welches Tokue weitergibt, hilft den beiden anderen Protagonisten, ihren ganz eigenen Weg zu finden, an sich selbst zu glauben, und ihren eigenen – wenn auch kleinen – Schritt vorwärts im Leben zu machen.“, so die Regisseurin.

Am 31.12.2015 startet KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN in den deutschen Kinos.

 

Quelle: Pressematerial Neue Vision Filmverleih 2015

Werbung:

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: