FALLEN – ENGELSNACHT (2017)

Kinostart: 13.07.2017 | Regie: Scott Hicks

Kurzinhalt:
Die 17-Jährigen Lucinda „Luce“ Price (Addison Timlin) führt ein scheinbar ganz normales Leben, bis sie nach einem rätselhaften Unfall in das Internat Sword & Cross für schwer erziehbare Jugendliche geschickt wird. Gleich bei ihrer Ankunft trifft Luce auf den rebellischen Cam (Harrison Gilbertson) und den zurückhaltenden Daniel (Jeremy Irvine), zwei Mitschüler, zu denen sie sich auf merkwürdige und unerklärbare Art und Weise hingezogen fühlt. Besonders zu Daniel, der ihr mit Abneigung begegnet, den Luce aber aus einer vergangenen Zeit zu kennen glaubt.

Auf sich allein gestellt und von seltsamen Visionen verfolgt, beginnt sie das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu lüften. Luce erfährt, dass Daniel und Cam gefallene Engel sind, die seit Jahrhunderten um ihre Liebe wetteifern. Am Ende geht es in einem schicksalhaften Kampf zwischen Himmel und Hölle um die wahre Liebe…

FALLEN – ENGELSNACHT von Scott Hicks basiert auf dem ersten Teil der erfolgreichen Romanreihe von Lauren Kate, die erstmals 2009 erschienen ist: „FALLEN – ENGELSNACHT zu drehen, hat riesigen Spaß gemacht. Mich hat die spannende Konstruktion von Lauren Kates Geschichte gleich angezogen, die vielen starken Charaktere darin, und natürlich das, was die Story ausmacht: die zeitlose Liebesgeschichte von Luce und Daniel. Es war großartig, mit diesem tollen Ensemble zu arbeiten. Addison, Jeremy und Harrison haben ein außergewöhnliches Talent, und Joely Richardson ist ohnehin eine ganz hervorragende Darstellerin.“, so der Regisseur.

Quelle: Pressematerial Wild Bunch 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: