THE EQUALIZER (2014)

Kinostart: 09.10.2014 | Regie: Antoine Fuqua

Kurzinhalt:
In THE EQUALIZER spielt Denzel Washington McCall, einen ehemals verdeckt operierenden Agenten eines Spezialkommandos, der seinen Tod vorgetäuscht hat, um in Boston in Ruhe leben zu können. Als er eines Tages aus seinem selbstgewählten Ruhestand zurückkehrt, um ein junges Mädchen namens Teri (Chloë Grace Moretz) zu retten, steht er plötzlich ultragewalttätigen russischen Gangstern gegenüber. Während er sich an denen rächt, die sich brutal an Hilflosen vergreifen, erwacht McCalls Gerechtigkeitssinn zu neuem Leben. Wenn jemand ein Problem hat, sich die ganze Welt gegen ihn verschworen hat, und er sich an niemanden sonst wenden kann, wird McCall ihm helfen. Er ist der Equalizer. 

Regisseur Antoine Fuqua bewies schon beim Thriller TRAINING DAY (2001), dass er mit Oscar®-Preisträger Denzel Washington gut harmonisiert. Mit THE EQUALIZER begeben sich beide auf ein bekanntes Terrain, dass schon in HOMEFRONT Anfang des Jahre erfolglos angetestet wurde. Ob THE EQUALIZER das Rad des Ex-Sonstwas der inkognito lebend aus seinem Rentendasein herausgerissen wird, neu erfinden kann, bleibt abzuwarten. In weiteren Rollen sind Hit-Girl Chloë Grace Moretz (KICK ASS 1/ KICK ASS 2), Oscar®-Preisträgerin Melissa Leo (THE FIGHTER) und Marton Csokas (DER HERR DER RINGE) zu sehen.

Ab morgen (09.10.2014) startet THE EQUALIZER in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: skeptisch und zweifelnd regiert die eintönige Unsicherheit.

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2014

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: