Ein POWER RANGERS-Kurzfilm

BÄÄÄM! Ein POWER RANGERS Kurzfilm geistert gerade durch das Internet. Doch dieser hat nichts mehr mit den umher wackelnden Schurken und schlechten Dialogen gemein, die seitden frühen 1990er Jahren die Kinderfernsehlandschaft eroberten. Im Gegenteil! So hart waren die Rangers noch nie!!!

Entwickelt wurden die Heldentruppe vom Multimilliardär Haim Saban. Seit dem Start 1993 sind 21 Staffeln mit im abwechselnden Ranger in unterschiedlichen Settings erschienen. 1995 und 1997 kamen zudem zwei Filme zu der Serie heraus. Geprägt war die Serie durch viel Slapstick, Klamauk, aufwändigen Kostümen, großen Robotern und ein durchweg schlechten Kampf-Performance (Meinung des Filmaffen). 

Go Go Power Rangers!
Derzeit arbeitet der Produzent Robert Orci (TRANSFORMERS; 2007/ STAR TREK INTO DARKNESS; 2013/ THE AMAZING SPIDER-MAN 3: RISE OF ELECTRO; 2014) an einem Film-Remake der Serie. Das Remake soll 2016 in die Kinos kommen.

Hoffen wir mal, dass Orci gerade genau hinschaut, denn wie der nächste POWER RANGERS Film aussehen könnte (wenn nicht sogar sollte) zeigt der Kurzfilm POWER/RANGERS von Joseph Kahn mit BATTLESTAR GALACTICA-Star Kate Sackhoff in der Hauptrolle:

Was würdet Ihr Euch wünschen? Mehr einen Film der sich an den Klamauk früher Tage erinnert? Oder einen harten Sci-Fi-Action-Film wie es Kahn vorgemacht hat?

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: