CULPA – NIEMAND IST OHNE SCHULD (2017)

Die neue Krimiserie auf 13th Street

Auf 13th Street startet im Juli die neue Krimiserie CULPA – NIEMAND IST OHNE SCHULD, in der ein Priester mit einem inneren Zwiespalt kämpft. Als Mann Gottes wird er ins Vertrauen gezogen und mit unaussprechlichen Sünden konfrontiert.

Kurzinhalt:

Ein namenloser Priester (Stipe Erceg) zwischen Gerechtigkeit und Beichtgeheimnis: Im Schutz des Beichtstuhls werden ihm immer wieder Verbrechen anvertraut, auch einige, die noch geschehen sollen. Doch sein Gelübde verbietet es, zur Polizei zu gehen. Und so versucht er durch unkonventionelle Methoden und eine clevere clevere Gesprächsführung die Täter zum Umdenken zu bewegen.

Ob YOUNG POPE oder PREACHER, es entwickelt sich gerade ein eigens Subgenre, das den Beruf des Priesters auf neue, frische Arten interpretiert. Auch CULPA – NIEMAND IST OHNE SCHULD reiht hier ein und setzt erneut auf eine andere Ausgangssituation: Die Serie ist ein Krimi. Aber keiner, in dem ein Geistlicher die Verbrechen aufklärt, das gibt es schon zu häufig. Nein, CULPA setzt noch vor dem Verbrechen an. Die Frage lautet: Kann man ein Verbrechen verhindern?

Die Atmosphäre dieses Kammerspiels ist bedrückend und dicht: Im Zentrum der Serie steht der Dialog, ein Gespräch Auge in Auge zwischen einem Priester und einem potentiellen Täter, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse zu einem schleierhaften Grau vermischen.

Der Sender 13th Street, der bekannt für seine Krimis, Thriller und Horrorserien ausgezeichnet hat, setzt mit CULPA – NIEMAND IST OHNE SCHULD einmal mehr auf eine Serie mit frischem Akzent und düsterer Note. Die Krimiserie ist eine deutsche Produktion. Nach 15 Drehtagen, die unter anderen in der Berliner Zionskirche, dem Chemiewerk Rüdersdorf und dem ehemaligen Zellengefängnis Moabit stattfanden, abgeschlossen.

Neben dem Hauptdarsteller Stipe Erceg stehen in einzelnen Episoden Ludwig Trepte, Detlef Bothe (SPECTRE; 2015) Maxim Mehmet als psychologischer Polizist und Alina Levshin als wichtige Zeugin vor der Kamera.

Produziert wurde die Serie von NBCUniversal International Networks. Readymade Films übernahm die Realisierung. Die Weltpremiere von CULPA – NIEMAND IST OHNE SCHULD ist am 12. Juli 2017. Die Serie wird jeden Mittwoch um 20:13 Uhr auf 13th Street zu sehen sein.

 

Quelle: Pressematerial 13th Street 2017

Sponsored Post:
Der Beitrag entstand in Kooperation mit 13th Street. Inhaltlich hatte die Redaktion des Filmaffen alle Freiheiten.

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: