ZWEI FREUNDE UND IHR DACHS (2018)

Kinostart: 17.05.2018 | Regie: Rasmus A. Sivertsen & Rune Spaans

Kurzinhalt:
Sie leben in einem Eisenbahntunnel; gemeinsam mit einem Dachs, der ihr Leben aufpeppt. Sie singen und musizieren den ganzen Tag und zanken ständig über Nichtigkeiten – das ist der Alltag für Knutsen und Ludwigson. Bis eines nachts eine junge Dame vom Zug fällt und in ihrem Tunnel aufkreuzt. Es handelt sich um Amanda, die Tochter eines brillanten Wissenschaftlers, unterwegs um ihren Vater aus den Fängen des wahnsinnigen Superschurkens Rasputin zu retten.

In seinem Streben nach der Weltherrschaft hat der böse Rasputin den armen Professor entführt, und zwingt ihn, ein unheimliches Serum zu erschaffen, das alle Menschen in Marionetten verwandeln soll. Wird das skurrile Quartett in diesem Wettlauf mit der Zeit, in dem nicht weniger auf dem Spiel steht als der freie Wille des Menschen, eine Chance haben?

ZWEI FREUNDE UND IHR DACHS ist ein norwegischer Animationsfilm vom Regieduo Rasmus A. Sivertsen und Rune Spaans. Der Kinderfilm im Knet-Figurenstil erzählt von einem aufregenden Abenteuer, in dem zwei Landstreicher einen kleinem Mädchen helfen. Sieht putzig aus und ist bestimmt hervorragend für Kinder geeignet.

Quelle: Pressematerial Kinostar Filmverleih

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: