WHITE HOUSE DOWN (2013)

Kinostart: 05.09.2013 | Regie: Roland Emmerich

Bevor Hollywood-Regisseur Roland Emmerich sich an die beiden Fortsetzungen zu seinem Si-Fi-Blockbuster INDEPENDENCE DAY (1996) macht, blieb er noch mal etwas bodenständiger und setzt auf einen explosiven Thriller der mal wieder das Weiße Haus in Washington in Schutt und Asche legt: WHITE HOUSE DOWN!

Kurzinhalt:
Dem Washingtoner Polizisten John Cale (Channing Tatum) wurde gerade sein Traumjob verwehrt, für den Secret Service als Personenschützer von Präsident James Sawyer (Jamie Foxx) zu arbeiten. Weil er seiner kleinen Tochter die schlechte Nachricht schonend beibringen will, nimmt er sie mit zu einer Besichtigungstour durch das Weiße Haus. Doch plötzlich wird der gesamte Gebäudekomplex von einer schwer bewaffneten paramilitärischen Gruppe gestürmt und besetzt. Während die Regierung ins Chaos stürzt und allen die Zeit davonläuft, liegt es an Cale, den Präsidenten, seine Tochter und das Land zu retten.“

Das Weiße Haus, der Sitz des mächtigsten Mannes der Welt, wird von paramilitärischen Kräften eingenommen? Irgendwie kommt dem Filmaffen diese Story schon bekannt vor…Und tatsächlich: In diesem Jahr versuchen gleich zwei Filme mit praktisch derselben Handlung Erfolg und Geld an den Kinokassen zu generieren. Denn bereits im Juni brachte Regisseur Antonine Fuqua den ebenso Star-besetzten Thriller OLYMPUS HAS FALLEN heraus.

Bei WHITE HOUSE DOWN stand Roland Emmerich hinter der Kamera und setzte auf Channing Tatum (21 JUMP STREET; 2012), Jamie Foxx (DJANGO UNCHAINED; 2013), Maggie Gyllenhaal (THE DARK KNIGHT; 2008/ UM KLASSEN BESSER; 2013) und James Woods (CASINO; 1995).

Ab heute (05.09.2013) kommt WHITE HOUSE D0WN in die deutsche Kinos!

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2013

Produkte von Amazon.de

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: