VOLLBLÜTER (2018)

Kinostart: 09.08.2018 | Regie: Cory Finley

Kurzinhalt:
Die beiden Teenagerinnen Lily (Anya Taylor-Joy) und Amanda (Olivia Cooke) leben in gut situierter Vorstadtidylle in Connecticut und erneuern ihre Freundschaft, nachdem sie zwischenzeitlich getrennt aufgewachsen sind. Lily besuchte eine gute Schule, beginnt bald ein begehrtes Praktikum und ist voll in ihrer gesellschaftlichen (Ober-)Klasse angekommen.

Amanda hingegen glänzt mit einem scharfen Verstand und ihrer ganz eigenen Einstellung zu den Dingen, wodurch sie jedoch im Zuge ihrer Entwicklung zu einer sozialen Außenseiterin wurde. Schnell überwinden sie anfängliche Schwierigkeiten und verstehen sich wieder hervorragend, bringen aber Stück für Stück auch die dunklen Seiten des anderen zum Vorschein. Das führt schließlich dazu, dass sie den Kleinganoven Tim (Anton Yelchin) beauftragen, um einen Mord zu begehen…

Mit VOLLBLÜTER kommt eine fieser Teenager-Thriller auf uns zu. Im Trailer überzeugt schon jetzt Anton Yelchin (STAR TREK INTO DARKNESS; 2014) als etwas gestörter Gauner. Es ist eine seiner letzten Rollen – wirklich schade! In weiteren Rollen zu sehen sind Olivia Cooke (READY PLAYER ONE; 2018), Anya Taylor-Joy (SPLIT, 2017), Paul Sparks sowie Francie Swift und Kailie Vernoff.

Quelle: Pressematerial Universal Pictures

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

%d Bloggern gefällt das: