VICTOR FRANKENSTEIN (2016)

Kinostart: 12.05.2016 | Regie: Paul McGuigan

Kurzinhalt:
Igor (Daniel Radcliffe) fristet sein tristes Dasein in einem autoritär geführten Zirkus, der für ihn wie ein Gefängnis ist. Durch die Freundschaft zu dem jungen Medizinstudenten Victor von Frankenstein (James McAvoy) kann er sich von diesem elendigen Leben befreien. Victor nimmt den schüchternen Igor bei sich auf und zeigt ihm eines Tages seine wissenschaftlichen Projekte.

Dank Igors beachtlichen Wissens kann Victor von Frankenstein seine unglaublichen Forschungen, an denen er Tag und Nacht arbeitet, weiterentwickeln und wird immer mehr zu dem grenzüberschreitenden Mann und Wissenschaftler, der zur Legende wurde…

VICTOR FRANKENSTEIN von Regisseur Paul McGuigan und Drehbuchautor Max Landis ist eine weitere Interpretation von Mary Shelley Schauerromanklassiker um einen Wissenschaftler, der versucht, den Tod zu überwinden und ein schrecklich-tragisches Monster erschafft.

VICOTR FRANKENSTEIN startet am 12.05.2016 in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial 20th Century Fox 2015

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: