Die Filmaffen-TV-Tipps zu Ostern: Ostermontag (06.04.2015)

Der österliche Endspurt beginnt: Erfahrungsgemäß zeigte sich in den letzten Jahren der Ostermontag als trauriges Häufchen, in dem nochmal alle Highlights wiederholt wurden, die an den Vortagen liefen. Für sonnige Osterkinder mit viel außerhäuslicher Familienfreizeit bot daher gerade der Ostermontag immer wieder die ein oder andere Chance auf verpasste TV-Schätze.

Und tatsächlich hält auch in diesem Jahr der letzte Ostertag noch ein paar filmische Schmankerl bereit…

Morgens: früh aufstehen lohnt sich!

06:45 Uhr
DIE ZAUBERHAFTE WELT DER BEATRIX POTTER (2006) auf MDR

07:45 Uhr
CURLY SUE – EIN LOCKENKOPF SORGT FÜR WIRBEL (1991) auf VOX

10:30 Uhr
DIE LÜMMEL VON DER ERSTEN BANK (1968) auf NDR

10:35 Uhr
PIPI AUßER RAND UND BAND (1970) auf ZDF

11:05 Uhr
TOD AUF DEM NIL (1977) auf ARD

 

Mittags:
13:20 Uhr
MICHEL BRINGT DIE WELT IN ORDNUNG (1973) auf ZDF

14:40 Uhr
WÄHREND DU SCHLIEFST (1995) auf VOX

 

Nachmittags: Ab in die Ostersonne und führt Eure Oma mal schön zu Kaffee und Kuchen aus.

18:30 Uhr
10 DINGE, DIE ICH AN DIR HASSE (1999) auf VOX

 

Abends: Action oder Gefühl?
20:15 Uhr
G.I JOE – DIE ABRECHNUNG (2013) auf Pro 7
DER DUFT DER FRAUEN (1992) auf 3Sat
EISKALTE ENGEL (1998) auf SIXX

21:45 Uhr
ZUSAMMEN IST MAN WENIGER ALLEIN (2007) auf EinsPlus

00:30 Uhr
SPARTACUS (1959) auf ZDF

Und was lasst Ihr Euch am Ostermontag nicht entgehen?

 

Zu den Filmaffen TV-Tipp von:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: