Top 10: Coming-Of-Age Filme

Platz 6

ALLES STEHT KOPF / INSIDE OUT

Auch Pixar kann Coming-of-Age Filme. In ALLES STEHT KOPF kann man das wörtlich nehmen, denn der Zuschauer kann Riley bei der Reise vom Kind zum Teenager zusehen, beziehungsweise in den Kopf sehen. Die Emotionen/ Charaktere Freude, Wut, Kummer, Ekel und Angst steuern Riley, während sie mit einem Umzug, einer neuen Schule und dem Älterwerden klar kommen muss. Normalerweise ist das auch kein Problem, Freude ist recht dominant und hält viel in der Balance. Als diese aber mit Kummer aus der Zentrale gesaugt wird und nur noch Wut, Ekel und Angst da sind, geht einiges schief.

Für ALLES STEHT KOPF kann ich sehr die Originalfassung empfehlen, Amy Poehler als Joy/Freude ist einfach unschlagbar und auch sonst einer der besten Pixar-Filme, die je gemacht wurden.

Produkte von Amazon.de

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: