THE VATICAN TAPES (2015)

Kinostart: 30.07.2015 | Regie: Mark Neveldine

Kurzinhalt:
Angela Holmes (Olivia Taylor Dudley) führt ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer vermeintlich harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint, jeden in Gefahr zu bringen, der ihr zu nahe kommt. Seltsame Unfälle geschehen, Menschen verletzen sich oder sterben.

Nachdem Ärzte nicht helfen können, wendet sich der örtliche Priester, Pater Lozano (Michael Peña), der überzeugt ist, Angela sei von einem Dämon besessen, in letzter Hoffnung an den Vatikan. Dort nehmen sich Vikar Imani (Djimon Hounsou) und Kardinal Bruun (Peter Andersson) des Falls an. Schon bald stellt der erfahrene Exorzist Bruun fest, dass sie es mit einer deutlich mächtigeren satanischen Gewalt zu tun haben, als sie zunächst dachten. Ein Kräftemessen zwischen Himmel und Hölle beginnt…

Regisseur Mark Neveldine (CRANK; 2006) wechselt mit THE VATICAN TAPES in das Horrorgenre und inszenierte einen realistischen Exorzismus-Thriller mit vielen Schockmomente. In der Hauptrolle zu sehen ist die junge Olivia Taylor Dudley (CHERNOBYL DIARIES; 2012). An ihrer Seite stehen Michael Peña (AMERICAN HUSTLE; 2013/ END OF WATCH; 2012) sowie der zweifach Oscar-Nominierte Djimon Hounsou (GUARDIAN OF THE GALAXY; 2014).

Der Horrorfilm THE VATICAN TAPES startet heute (30.07.2015) in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial Universum Film 2015

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: