Kinostart: THE STRANGERS: OPFERNACHT (2018)

THE STRANGERS: OPFERNACHT (2018)

Kinostart: 21.06.2018 | Regie: Johannes Roberts

Kurzinhalt:

Cindy (Christina Hendricks) und ihr Ehemann Mike (Martin Henderson) begeben sich mit ihrer rebellischen Teenager-Tochter Kinsey (Bailee Madison) und ihrem Sohn Luke (Lewis Pullman) in den Familienurlaub. Doch der Trip entpuppt sich schon bald als unvorstellbarer Albtraum. Nachdem die Vier ihre Unterkunft in einem abgelegenen Trailerpark bezogen haben, beginnt mit einem Klopfen an der Tür eine Nacht voller Terror, aus der es kein Entrinnen gibt. Drei maskierte Fremde mit tödlichen Absichten zwingen die Familie dazu, gemeinsam um ihr Le-ben zu kämpfen…

Kann sich noch jemand an THE STRANGERS erinnern? Nein? Nun, wir auch nicht. Der Horrorthriller von Bryan Bertino ging hierzulande wohl bei der Masse etwas unter. Dabei bot die Story schon viel Schönes für Horror-Fans. Mit THE STRANGERS: OPFERNACHT kreiert Johannes Roberts eine Fortsetzung. Das Drehbuch schrieb Bertino. In der Hauptrolle ist Christina Hendricks zu sehen. Der Trailer verspricht eine dichte, schaurige Atmosphäre verpackt in eine 80er-Jahre-Playlist. Das so etwas funktionieren kann, haben wir schon an STRANGER THINGS erlebt. Mal schauen, ob dieser Film da mithalten kann.

Quelle: Pressematerial Universum Film

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: