THE LAST WITCH HUNTER (2015)

Kinostart: 22.10.2015 | Regie: Breck Eisner

Kurzinhalt:
Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, muss New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Diese scheinen sich bedrohlich zu vermehren, nachdem sie bereits einen Großteil der Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo, die wachsende Hexen-Armee und ihre Königin endgültig zu stoppen…

Sofort kommt ein flaues Gefühl hoch, wenn man sich den Inhalt von THE LAST WITCH HUNTER durchliest, denkt man doch sofort an trashige Blockbuster ala PRIEST (2011), I, FRANKENSTEIN (2014) oder ABRAHAM LINCOLN VAMPIRE KILLER (2012). Doch mit Vin Disel in der Hauptrolle bewies man schon einmal, dass aus einem kleinen Sci-Fi-Horrorfilmchen, wie PITCH BLACK (2000) sogar eine Kultfigur mit zwei Fortsetzungen (RIDDICK: CHRONIKEN EINES KRIEGERS; 2004/ RIDDICK; 2014) werden kann.

Die Regie zu THE LAST WITCH HUNTER übernahm Regisseur Breck Eisner. In weiteren Rollen sind zu sehen: Elijah Wood (DER HERR DER RINGE), Ólafur Darri Ólafsson (DAS ERSTAUNLICHE LEBEN DES WALTER MITTY; 2014) und der charismatische Michael Caine. Mehr zum Film in unserer Filmkritik.

THE LAST WITCH HUNTER startet am 22.10.2015 in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial Concorde Filmverleih 2015

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: