THE DISASTER ARTIST (2018)

Kinostart: 01.02.2018 | Regie: James Franco

Kurzinhalt:
Der ambitionierte Filmemachers und berüchtigten Hollywood-Außenseiters Tommy Wiseau (James Franco) steht mitten in der Produktion zu seinem neusten Film („THE ROOM“). Es soll der beste Film werden, der je gedreht wurde. Das Problem ist nur: Dieser Regisseur hat keine Ahnung, was er da eigentlich macht.

Doch er hat einen Traum und lässt sich von den Steinen, die ihm in der Filmbranche in den Weg gelegt werden, nicht abbringen. Wie hoch ist der Preis für seine künstlerische Selbstverwirklichung? Wie tief ist der Fall für einen Menschen, der eigentlich schon am Boden liegt?

THE DISASER ARTIST basiert auf einer wahren Geschichte um den Regisseur Tommy Wiseau und dem Enthüllungsbestseller „Desaster-Stück“ von Greg Sesteros, der darin über die Dreharbeiten des Films berichtet. THE ROOM ging als „der beste schlechte Film aller Zeiten“ in die Filmgeschichte ein und machte damit Ed Woods PLAN 9 FROM OUTER SPACE noch Konkurrenz.

Wir dürfen uns bei diesem Film also auf eine tragikomische Geschichte freuen, in der Fremdscham und Schadenfreude dicht beieinander liegen. Schauspieler James Franco (HOMEFRONT; 2014/ THE INERVIEW; 2015) übernahm hier die Hauptrolle und die Regie. Und wer weiß, vielleicht wird dieser Film über einen Film das Opus Magnum von Franco. In weiteren Rollen zu sehen sind Dave Franco als Greg Sestero, Seth Rogen, Alison Brie, Ari Graynor, Josh Hutcherson und Jacki Weaver.

Quelle: Pressematerial Warner Bros.

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: