FLUCHT IN KETTEN (1958)

Anti-Rassismus-Drama mit Tony Curtis & Sidney Poitier

Ein Weißer, der Schwarze hasst, und ein Schwarzer, der Weiße hasst – wie bringt man diese beiden Figuren zusammen, sodass sich eine gute Geschichte ergibt? Man kettet sie aneinander und sorgt dafür, dass sie zusammenarbeiten müssen. Das ist die Ausgangssituation in Stanley Kramers Anti-Rassismus-Drama FLUCHT IN KETTEN. Tony Curtis (in einer seiner besten Rollen) und Sidney Poitier spielen diese beiden gegensätzlichen Menschen, die Weiter zur Kritik

DAS MÄDCHEN UND DER KOMMISSAR (1971)

Klassiker des französischen Kriminalfilms

Der Film Noir entstand bei den Amerikanern, doch die Franzosen haben ihn in den 1940er Jahren entdeckt. Und auch sie haben in den folgenden Jahrzehnten einige gelungene Films Noirs gedreht. Ein besonderer von ihnen ist DAS MÄDCHEN UND DER KOMMISSAR, eine Mischung aus Film Noir, Kriminalfilm und Heist-Movie. Die Stars Michel Piccoli und Romy Schneider spielen die titelgebenden Figuren dieses Kultfilms, den STUDIOCANAL jetzt noch einmal auf DVD rausbringt.

Weiter zur Kritik

WUNDER (2018)

Kinostart: 25.01.2018 | Regie: Stephen Chbosky

Kurzinhalt:
August „Auggie“ Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat “ class=“wp-more-tag mce-wp-more“ alt=““ title=“Weiterlesen …“ data-mce-resize=“false“ data-mce-placeholder=“1″ />sein Gesicht entstellt.

„Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer“, notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält…

WUNDER ist ein Feel-Good-Movie über einen kleinen tapferen Jungen, der sich zum ersten Mal ungeschützt der Welt stellen muss. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman vn R.J. Palacios. Vor der Kamera stehen Julia Roberts , Owen Wilson und das kanadische Nachwuchsschauspieler Jacob Tremblay, der bereits in RAUM sein Talent bewiesen hat.

Quelle: Pressematerial StudioCanal

Werbung:

VOR UNS DAS MEER (2018)

Kinostart: 29.03.2018 | Regie: James Marsh

Kurzinhalt:
Der Amateursegler Donald Crowhurst (Colin Firth) plante eine gewagte Reise: Im Jahre 1968 nimmt er beim Sunday Times Golden Globe Race teil, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt.

Mit seinem unfertigen, selbst entworfenen Boot und mit der Hoffnung durch das Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst in See. Er lässt seine Frau Clare (Rachel Weisz) und die gemeinsamen Kinder zurück und begibt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer, das Geschichte schreiben wird.

VOR UNS DAS MEER (Original: THE MERCY) von Regisseur James Marsh basiert auf historischen Ereignis und erzählt über einen mutigen Mann, der Wind und Wetter trotzt. Vor der Kamera stehen Colin Firth als Donald Crowhurst, Rachel Weisz und Ken Stott. Das Drehbuch schrieb Scott Z. Burns.

Quelle: Pressematerial StudioCanal

[sam_ad id=“3″ codes=“true“

NO WAY OUT – GEGEN DIE FLAMMEN (2018)

Kinostart: 08.03.2018 | Regie: Joseph Kosinski

Kurzinhalt:
Eric Marsh (Josh Brolin) ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und bildet sein 19-köpfiges Team gerade zur renommierten Hotshot-Crew aus. Diese Elite-Einheit macht sich im wahrsten Sinne des Wortes die Hände schmutzig und kämpft an vorderster Front gegen das Feuer.

Als sich der mit Drogenproblemen kämpfende Brandon „Donut“ McDonough (Miles Teller) bei Marshs Einheit bewirbt, gibt dieser ihm eine Chance. McDonough wird schnell ein unverzichtbares Mitglied der eingeschworenen Truppe. Mit der Weitere Infos & der Trailer

EARLY MAN (2018)

Kinostart: 26.04.2018 | Regie: Nick Park

Kurzinhalt:
Die Steinzeit neigt sich dem Ende. Doch noch leben die Bewohner friedlich im Einklang mit der Natur, jagen was sie zu leben brauchen, und versuchen in der unwirklichen Wildnis zwischen Mammut und Säbelzahntiger zu überleben.

Doch dann kommt ein Schlag von Menschen, der so ganz anders ist: Ihre Rüstungen glänzen, ihre Waffen sind stark und ihr Kopf ganz schön helle. Nun muss der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob, seinen Stamm dazu bringen, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen.

Knete aus der Steinzeit: Regisseur Nick Park setzt nach WALLACE & GROMIT: AUF DER JAGD NACH DEM RIESENKANINCHEN nach und kreiert zusammen mit Autor Mark Burton (SHAWN DAS SCHAF – DER FILM) eine knautschige Zeitreise in eine einfachere, aber keineswegs unkomplizierter Welt. Spaß macht schon der Trailer. Mal sehen, wie sich der Film schlägt?!

Quelle: Pressematerial StudioCanal

Werbung:

 

THE COMMUTER (2018)

Kinostart: 11.01.2018 | Regie: Jaume Collet-Serra

Kurzinhalt:
Seit 10 Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm Weitere Infos & der TR´railer

GIMME DANGER – THE STORY OF THE STOOGES (2017)

„Die beste Rock’n’Roll Band, die es je gab“

Mit GIMME DANGER – THE STORY OF THE STOOGES widmet sich Jim Jarmusch erneut seiner Leidenschaft für die Musik. Die Dokumentation über die legendäre Rockband „The Stooges“ ist der subjektive Blick eines Fans, der es versteht, Bild und Ton zu einem Werk zu vereinen, dass der Band würdig ist.

Weiter zur Kritik

FREE RAINER (2007)

Ein Film, der Quote macht

Wir leben im Zeitalter medialer Verdummung und geskripteter Realitäten. Das Fernsehen ist voll von Sondermüll und sadistischen Voyeurismus. Wer wünscht sich da nicht mal für einen Tag entscheiden zu können, was wirklich im Fernsehen laufen soll?

Der deutschen Film FREE RAINER aus dem Jahre 2007 behandelt auf eine komisch, gesellschaftssatirische Art und Weise genau dieses Thema…

Weiter zur Kritik