Trailer Park #138: LEATHERFACE, JETZT.NICHT. & DIE UNSICHTBAREN

In dieser Ausgabe des Trailer Parks dominiert das Drama. Erwartet also tragische Geschichte und große Emotionen. Wir beginnen mit dem Musikdrama PATTI CAKES über ein füllige junge Dame, die von einer Musikkarriere träumt – hier ist nun der deutsche Trailer erschienen. In LOVING VINCENT wird in außergewöhnlichen, schönen Bilder über das Leben von Vincent Van Gogh erzählt.

JETZT.NICHT. ist ein Weiter zu den Trailern

DIE UNSICHTBAREN (2017)

Kinostart: 26.10.2017 | Regie: Claus Räfle

Kurzinhalt:
Berlin, 1943. Das Nazi-Regime hat die Reichshauptstadt offiziell für „judenrein“ erklärt. Doch einigen Juden gelingt tatsächlich das Undenkbare. Sie werden unsichtbar für die Behörden. Oft ist es pures Glück und ihre jugendliche Unbekümmertheit, die sie vor dem gefürchteten Zugriff der Gestapo bewahrt. Nur wenige Vertraute wissen von ihrer wahren Identität.

Da ist Cioma Schönhaus (Max Mauff), der heimlich Weitere Infos & der Trailer

VERRÜCKT NACH FIXI (2016)

Kinostart: 13.10.2016 | Regie: Mike Marzuk

Kurzinhalt:
Tom (Jascha Rust) ist ein richtig netter Kerl und genau das ist sein Problem: Echte Frauen stehen nicht auf nette Kerle. Kein Wunder also, dass Tom bis jetzt noch bei keinem Mädel landen konnte. Und als ob das nicht alles schon schlimm genug wäre, wird ihm auf der Abi-Party vor dem Gelächter aller FIXI, eine lebensgroße aufblasbare Puppe, überreicht. Peinlicher geht‘s nicht.

Tom ertränkt seinen Frust und Weitere Infos & der Trailer

Gewinnspiel: ROCKABILLY REQUIEM

3×2 Freikarten & je eine Leggins von NUR DIE?

Liebe, Tod und Selbstbehauptung – Ein kraftvoller Befreiungsschlag aus den Engen und Zwängen der heilen Fassade von Bürgerlichkeit: Das ist ROCKABILLY REQUIEM von Till Müller-Edenborn. Der Film mit Ruby O. Fee und Sebastian Tiede in den Hauptrollen ist gleichzeitig auch das Spielfilmdebüt des Regisseurs. Zum Kinostart (09.06.2016) verlost der Film drei kleine Rockabilly-Pakete. Und so kommt ihr dran… Weiter zum Gewinnspiel

ROCKABILLY REQUIEM (2016)

Kinostart: 09.06.2016 | Regie: Till Müller-Edenborn

Kurzinhalt:
BRD 1982: Hubertus (Ben Münchow) und Sebastian (Sebastion Tiede) wollen niemals so werden wie ihre Väter. Die Musik und ihre gemeinsame Liebe zu Punkprinzessin Debbie (Ruby O. Fee) sind die einzigen Möglichkeiten, dem Mief von Bohnerwachs und Spießigkeit zu entkommen. Als eine coole Rockabilly-Band nach einer Vorband für ihre Tournee sucht, ist klar: Weitere Infos & der Trailer