DER ELEKTRISCHE REITER (1979)

Robert Redford als Pferdeflüsterer

Als teils Road Movie, teils absurde Komödie und teils Drama erzählt DER ELEKTRISCHE REITER von Sidney Pollack (TOOTSIE/ JENSEITS VON AFRIKA) die Geschichte eines ehemals bekannten Rodeo-Stars, der aus Liebe zu einem Pferd eine wilde Reise auf sich nimmt. Robert Redford und Jane Fonda bilden das charmante Leinwandpaar, das von Las Vegas aus durch die Weiten des Westens zieht.

Weiter zur Kritik

LEANDERS LETZTE REISE (2017)

Kinostart: 21.09.2017 | Regie: Nick Baker Monteys

Kurzinhalt:
Eigentlich wollte der 92-jährige Eduard Leander (Jürgen Prochnow) noch einmal allein auf eine letzte Reise gehen. Seine Frau ist gerade gestorben, zu Tochter Uli (Suzanne von Borsody) und Enkelin Adele (Petra Schmidt-Schaller) hat er kaum Kontakt. Auch die beiden Frauen haben ein schwieriges Verhältnis zueinander. Uli übt ständig Kritik am unsteten Lebensstil ihrer Tochter, die ihr Studium geschmissen hat und als Kellnerin jobbt.

Ausgerechnet Adele soll nun LEANDERS LETZTE REISE (2017)Weiterlesen

KILLER’S BODYGUARD (2017)

Kinostart: 31.08.2017 | Regie: Patrick Hughes

Kurzinhalt:
Der weltbeste Bodyguard (Ryan Reynolds) wird engagiert, um ausgerechnet das Leben seines Erzfeindes zu schützen – eines weltweit berüchtigten Killers (Samuel L. Jackson). Der unaufhaltsame Bodyguard und der manipulative Auftragsmörder versuchen seit Jahren sich gegenseitig auszuschalten, und müssen Weitere Infos & der Trailer

DIE LETZTEN TAGE DES PARVIS K. (2017)

Eine hoffnungsvolle Reise durch Europa

DIE LETZTEN TAGE DES PARVIS K. ist eine Geschichte, über einen Flüchtling aus dem Iran, der sterbenskrank ist und seine Tochter sucht – das alles klingt sehr tragisch, trägt aber eine Menge Hoffnung mit sich.

Das Drama von Henrik Peschel ist ein gefeierter Festivalfilm mit zehn Auszeichnung. Unter anderen erhielt er den „Grand Prize“ auf dem Arizona International Filmfestival und gewann in der Kategorie „Best Cinemathography“ auf dem Harlem Filmfestival. Hierzulande ist der Film bisher wenig bekannt, wenngleich er in einigen Kinos lief. Nun ist DIE LETZTEN TAGE DES PARVIS K. für das Heimkino erschienen. Jörg hat sich den Film mal angeschaut und ist beeindruckt.

Weiter zur Kritik

BIRDS LIKE US (2017)

Vögel lernen das Fliegen

BIRDS LIKE US ist ein Animationsfilm, in dem Vögel auf eine transzendentalen Reise gehen, um ihr eigenes Selbst wieder zu finden. Sie durchbrechen dabei eine verquere Weltordnung und erobern den Himmel als ihren natürlichen Habitus zurück. Das klingt verkopft, ist aber ein unkonventionelles Projekt aus Bosnien, das Pionierarbeit leistet: Denn der Film ist der erste seine Art, der dort entstanden ist.

Weiter zur Kritik

ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN (2016)

Hutlos & verloren auf dem Meer der Zeit

Mit ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN erscheint ein weiterer Märchen-Realfilm aus dem Hause Disney auf der großen Leinwand. Kunterbunt und voll von bizarrer Figuren geht es einmal mehr in eine völlig verrückte Welt, die keinen irdischen Gesetzen unterworfen ist – nur die Zeit scheint eine feste Konstante zu sein. Doch eben jene gilt es diesmal gleich auf mehrere Ebenen zu überwinden…

Weiter zur Kritik

FRAUEN (2016)

Kinostart: 05.05.2016 | Regie: Nikolai Müllerschön

Kurzinhalt:
K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller (Heiner Lauterbach) muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur – Rüdiger Kneppke (Martin Brambach) – abgeholt. Liz Tucha (Blerim Destani), gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment Weitere Infos & der Trailer

KLEINE ZIEGE, STURER BOCK (2015)

Kinostart: 15.10.2015 | Regie: Johannes Fabrick

Kurzinhalt:
Jakobs (Wotan Wilke Möhring) Chancen mit Ende 30 wieder zu Hause bei seinen Eltern zu landen stehen nicht schlecht: als Elvis- Imitator ist er nicht gerade gut bei Kasse. Da taucht völlig überraschend seine 12-jährige Tochter Mai (Julia Koschitz) auf, von der er bislang nichts wusste, und will ihren Erzeuger kennenlernen. In Wahrheit möchte das verzogene Mädchen jedoch nur ihrer Mutter eins auswischen und stellt Jakobs eh schon chaotische Welt auf den Kopf.

Der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig, hat Jakob doch Weitere Infos & der Trailer

KISS THE COOK – SO SCHMECKT DAS LEBEN (2015)

Köstliches Feel-Good-Movie der besseren Art.

INHALT:

Der begabte Chefkoch Carl Casper (Jon Favreau) zählte jahrelang zu den besten Köchen von Los Angeles. Als der Besuch eines wichtigen Blogkritikers (Oliver Platt) im Restaurant bevorsteht, entwickelt Casper mühsam ein kreatives Feinschmecker-Menü, das den Kritiker begeistern soll. Doch Restaurantbesitzer Riva (Dustin Hoffman) geht dazwischen und verbietet jede Neuerung: Nur die bewährten, wohlbekannten Speisen sollen aufgetischt werden. Weiter zur Kritik

HIN UND WEG (2014)

Kinostart: 23.10.2014 | Regie: Christian Zübert

Kurzinhalt:
Ausgerechnet Belgien! Was soll es dort schon geben – außer Pommes und Pralinen? Doch Hannes und seine Frau Kiki bestimmen in diesem Jahr, wohin die jährliche Radtour mit ihren engsten Freunden gehen soll. Also startet die Gruppe voller Abenteuerlust, denn alles was zählt, ist schließlich die Zeit miteinander. Erst unterwegs erfahren die Freunde, dass Hannes an einer unheilbaren Krankheit leidet. Diese Reise soll seine letzte sein.
Weitere Infos & der Trailer