Trailer Park #138: LEATHERFACE, JETZT.NICHT. & DIE UNSICHTBAREN

In dieser Ausgabe des Trailer Parks dominiert das Drama. Erwartet also tragische Geschichte und große Emotionen. Wir beginnen mit dem Musikdrama PATTI CAKES über ein füllige junge Dame, die von einer Musikkarriere träumt – hier ist nun der deutsche Trailer erschienen. In LOVING VINCENT wird in außergewöhnlichen, schönen Bilder über das Leben von Vincent Van Gogh erzählt.

JETZT.NICHT. ist ein Weiter zu den Trailern

LUNCHBOX (2013)

Mittagessen für einen Fremden

 

INHALT:

Ihre Ehe hat schon besser Zeiten erlebt. Aufgegangen in Ihrer Rolle als Hausfrau und Mutter findet Ila (Nimrat Kaur) kaum Beachtung von Ihrem Mann. Überarbeitet und teilnahmslos wünscht er höchstens seine Ruhe und einen geordneten Haushalt.

Saajan (Irrfan Khan) steht kurz vor seiner vorzeitigen Pensionierung, ist Witwer und nicht gerade das, was man einen Menschenfreund nennt. Genervt von dem über engagierten Neuling, den er einarbeiten soll und der ihn ersetzten soll, sehnt er sich nach einem ruhigen Leben in einer neuen Stadt.

Die Dabbawallas liefern täglich tausende von Lunchboxen von den Haushalten zu den arbeitenden Familienmitgliedern, durch einen Irrtum gelangt Ilas Lunchbox nicht an Ihren Mann, sondern an Saajan, der das gute Essen dankend annimmt und zunächst gar nicht von einem Fehler ausgeht. Auch Ila ahnt zunächst nicht, sie wundert sich jedoch, dass die Lunchbox komplett leer nach hause kommt. Als sie ihrem Mann fragt, wie ihm das Essen geschmeckt hat, stellt sie fest, dass er sein Box nie erhalten hat.

Aus diesem Versehen im perfekten System der Dabbawallas wird bald alltägliche Routine und unterstützt durch die etwas verschrobene, gute Seele des Hauses „Auntie“ fasst Ila Mut und schreibt dem mysteriösen Fremden, dem Ihr Essen so gut zu schmecken scheint, einen Brief.
So führt ein kleiner Fehler zwei Fremde zusammen und es beginnt eine intime Brieffreundschaft zwischen einer unglücklichen Frau und einem resignierten Mann…
Weiter zur Kritik