LIFE (2017)

Kinostart: 23.03.2017 | Regie: Daniel Espinosa

Kurzinhalt:
Die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extraterrestrischen Lebens auf dem Mars. Als die Crew ihre Forschungen beginnt und die Methoden unerwartete Konsequenzen offenbaren, stellt sich plötzlich heraus, dass die Lebensform weit intelligenter ist als jemals erwartet… Weitere Infos & der Trailer

GIRL ON THE TRAIN (2016)

Kinostart: 27.10.2016 | Regie: Tate Taylor

Kurzinhalt:
Rachel (Emily Blunt) ist frisch geschiedene und träumt sich in ein besseres Leben: Auf ihrer täglichen Zugfahrt in die Stadt beobachtet sie ein junges Paar, das in einem Haus an der Bahnstrecke lebt, und malt sich dessen vermeintlich perfektes Leben aus.

Eines Tages aber wird Rachel aus dem Zug heraus Zeugin, wie dort etwas Schreckliches geschieht. Sie meldet der Polizei ihre Beobachtung und verstrickt sich damit unaufhaltsam in die kommenden Ereignisse… Weitere Infos & der Trailer

Trailer Park #70: ABSOLUTELY FABULOUS, CELL, CAPTAIN FANTASTIC & EMMA’S CHANCE

Den Anfang dieses Trailer Parks macht die waschechte und wahrscheinlich sehr lustige Komödie ABSOLUTELY FABULOUS: THE MOVIE. Ihr folgt ein Drogentrip mit ALICE IM WUNDERLAND – HINTER DEN SPIEGELN. Danach geht es auf BURG SCHRECKENSTEIN.

Wer es etwas rockiger braucht? Kein Problem. Dem sei ROCKABILLY REQUIEM ans Herz gelegt. Etwas stiller ist es hingegen in den Dramen EMMA’S CHANCE und FLORENCE FOSTER JENKINS – doch reinschauen solltet ihr auch hier. CPATAIN FANTASTIC (mit Viggo Mortensen und Frank Langella) schließt diese Trio vielversprechender Filmproduktionen ab.

Am Ende gibt es mal wieder Weitere Infos & der Trailer

MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION (2015)

Feine Homemade-Action mit Spaßgarantie

Nach vier Jahren Abstinenz kehren Tom Cruise und die anderen Mitglieder der IMF zurück, um eine weitere unmögliche Mission zu bestehen. Die Gegner in MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION sind dabei noch gefährlicher, als ihre Vorgänger und für das Team steht auch dieses Mal wieder alles auf dem Spiel. Ob Regisseur Christopher McQuarrie einen ähnlich guten Film wie damals Brad Bird auf die Beine stellen kann, erfahrt ihr jetzt. Weiter zur Kritik