PLANET DER AFFEN: SURVIVAL (2017)

Das letzte Gefecht zwischen Primaten und Menschen

PLANET DER AFFEN: SURVIVAL von Matt Reeves ist das finale Ende einer Trilogie und gleichzeitig das Bindeglied zwischen den neuen und alten Filmen. Ebenso effektgeladen, wie geradlinig erzählt, ist der Film eine Mischung Rachefeldzug, Selbstfindungsreise und Gefängnisthriller. Einmal mehr dürfen wir hier über modernes Motion Capturing stauen und in eine postAPEokalyptische Welt versinken.

Weiter zur Kritik

PLANET DER AFFEN: SURVIVAL (2017)

Kinostart: 03.08.2017 | Regie: Matt Reeves

Kurzinhalt:
Caesar (Andy Serkis) und seine Affen werden in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Menschen unter der Leitung eines rücksichtslosen Colonels (Woody Harrelson) getrieben. Nach schweren Verlusten auf Seiten der Affen kämpft Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seinen eigenen mystischen Kampf um Rache für die Seinen.

Als Ceasar und Weitere Infos & der Trailer

Kinotopia Now #3: Magische Jahresdaten im Film

Wir schreiben ein magischen Jahr: 2015. Es ist ganz genau das Jahr in das Marty McFly in ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT 2 (1987) reist, um die Geschichte seiner Familie einmal mehr in richtige Bahnen zu lenken. Ebenso sind es aber auch genau 30 Jahre her, seit 1985 die Kultreihe von Regisseur Robert Zemeckis ihren Anfang nahm.

Was für ihn und viele von uns bisher in der Zukunft lag, ist genau in dieser Woche Realität geworden – und was sollen wir sagen Weiter zum Special

PLANET DER AFFEN: REVOLUTION (2014)

Affen zu den Waffen.

 

INHALT:

10 Jahre sind seit dem Ausbruch der Affengrippe vergangen und mehr als 90 Prozent der Menschheit wurde ausgelöscht. Die wenigen Menschen, die gegen den einstigen Alzheimer-Impfstoff immun sind, rotteten sich in kleinen Kolonien zusammen. Währenddessen habe auf die Affen aus San Francisco, von wo aus die Seuche ausging, in den Wäldern um die Kalifornische Metropole eine Siedlung gegründet und Nachwuchs bekommen. Friedlich leben, Gorillas, Schimpansen und Orang-Utans zusammen. Ihr der Grundregel ist: „Affen töten keine Affen.“ 

Seit zwei Jahren hatte die Affen unter der Führung von Ceasar (Andy Serkins) keinen Kontakt mehr mit Menschen. Dann taucht plötzlich Weiter zur Kritik

PLANET DER AFFEN: REVOLUTION (2014)

Kinostart: 07.08.2014 | Regie: Matt Reeves

Kurzinhalt:
Das von Caesar (Andy Serkins) angeführte wachsende Volk intelligenter Affen, wird von einer Gruppe Menschen bedroht, die das vor zehn Jahren freigesetzte verheerende Virus überlebt haben. Sie erreichen einen zerbrechlichen Frieden, der sich jedoch als nicht tragfähig erweist, als beide Seiten an den Rand eines Krieges gebracht werden, der nunmehr darüber entscheiden wird, welche Spezies fortan die Erde dominiert.
Weitere Infos & der Trailer