Trailer Park #143: RED SPARROW, THE COMMUTER & TRAGEDY GIRLS

Mit Jennifer Lawrence als böser, attraktiver Spatz starten wir in den neuen Trailer: RED SPARROW ist ein düsterer Thriller über Agentinnen, die mit Reizen bezirzen und sehr tödlich sind. Danach geht in der Tragikomödie BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI in eine Kleinstadt, in der eine Mutter für Gerechtigkeit kämpft.

Mit THE FOREINGER meldet sich Weiter zu den Trailern

Trailer Park #71: URGE, TULIP FEVER, THE LAST KING & NOW YOU SEE ME 2

Kurz und knapp: Das ist der Trailer Park #71. Mit dabei ist auf dem ersten Blick nicht viel. Aber wie immer zählt beim Film nicht die Masse, sondern die Qualität. Und die ist bei diesen Produktion definitiv nicht zu verachten. Also schaut einfach rein…es ist genug für alle da.

Ganz besonders zu empfehlen ist: URGE mit einem sehr alten, aber wie immer coolen Pierce Brosnan sowie TULIP FEVER (TULPENFIEBER) mit Alicia Vikander, Cara Delevingne und Christoph Waltz. Und wer am Ende noch ein wenig Spaß haben möchte, dem zum Trailer Park

Trailer Park #24: FACK YU GÖTHE 2, MASTERMINDS, VICTORIA & DER MARISANER

Im heutigen Trailer Park folgt ein Kracher auf den Anderen: Den Beginn macht Francis Lawrences TRIBUTE VON PANEM-Finale, dicht gefolgt von der irr-komischen Krimikomödie MASTERMINDS. Mit DER MARSIANER – RETTET MARK WATNEY von Ridley Scott und BRIDGE OF SPIES: DER UNTERHÄNDLER von Steven Spielberg melden sich zwei der ganz Großen in Hollywood wieder zurück.

In NO ESCAPE erwartet euch Thriller mit Owen Wilson und Pierce Brosnan und mit THERAPIE FÜR EINEN VAMPIR versuchen sich die deutschen im komischen Vampirfilm ala 5 ZIMMER KÜCH BAD (2014). Auf keinen Fall verpassen, solltet ihr jedoch den ersten Teaser zu FACK JU GÖTHE 2.

DIE TRIBUTE VON PAMEN – MOCKINGJAY 2
von Francis Lawrence
mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth

Genre: Science Fiction
Kinostart: 19. November 2015


MASTERMINDS
von Jared Hess
mit Kristen Wiig, Owen Wilson, Zach Galifianakis

Genre: Krimi, Komödie
Kinostart: 27. August 2015


DER MARSIANER – RETTET MARK WATNEY
von Ridley Scott
mit Matt Damon, Kate Mara, Jessica Chastain, Kristen Wiig

Genre: Science Fiction, Action
Kinostart: 29. November 2015


BRIDGE OF SPIES: DER UNTERHÄNDLER
von Steven Spielberg
mit Tom Hanks, Amy Ryan, Billy Magnussen

Genre: Drama, Thriller
Kinostart: 10. Dezember 2015


NO ESCAPE
von John Erick Dowdle
mit Owen Wilson, Pierce Brosnan

Genre: Action, Thriller
Kinostart: noch offen


PALO ALTO
von Gia Coppola
mit James Franco, Emma Roberts

Genre: Drama
Kinostart: noch offen


VICTORIA
von Sebastian Schipper
mit Laia Costa, Frederick Lau, Franz Rogowski

Genre: Krimi, Drama
Kinostart: 11.06.2015


THERAPIE FÜR EINEN VAMPIR
von David Rühm
mit Tobias Moretti, Jeanette Hain, Cornelia Ivancan

Genre: Komödie
Kinostart: 06. August 2015


FACK JU GÖTHE 2
von Bora Dagtekin
mit Karoline Herfurth, Jana Pallaske, Elyas M’Barek

Genre: Komödie
Kinostart: 10. Spetember 2015

THE NOVEMBER MAN (2014)

Smarter Ex-Agent sucht nach der Wahrheit

INHALT:

In seiner aktiven Zeit wurde er der „November Man“ genannt, denn überall, wo er vorbei kam, lebte nichts mehr: Ex-Agent Peter Devereaux (Pierce Brosnan) genießt mittlerweile seinen Ruhestand. Doch er hat es immer noch drauf. Das wissen auch seine alten Vorgesetzten.

Als Natalia Ulanova, seine alte Liebschaft Beweise gefunden hat, die den zukünftigen russischen Präsidenten mit einem Massaker in Tschetschenien in Verbindung bringen, muss Devereaux deswegen noch ein letztes Mal in Aktion treten. Dabei gerät er zwischen die Linien und wird bald von der CIA und seinem einstigen Schützling Mason (Luke Bracey) sowie einer russischen Killerin gejagt. Gelingt es Devereaux die Wahrheit ans Licht zu bringen oder kämpft er auf verlorenem Posten? Weiter zur Kritik

A LONG WAY DOWN (2014)

Vor dem Fall, noch kurz mal leben

INHALT:
Verurteilt, geschieden, gefeuert: Das Leben von Martin Sharp (Pierce Brosnan) ist am Tiefpunkt angekommen. So schnappt sich der Ex-Moderator einer Morningshow eine Leiter und fährt mit seinem Wagen in aller Ruhe zum Toopers Tower, um sich in der Silvesternacht das Leben zu nehmen. Oben angenommen, steht er mit einer Zigarre im Mund am Abgrund bereit zu springen, als plötzlich Maureen (Toni Collette) auftaucht. Als überforderte Mutter eines behinderten Jungen, weiß sie sich keinen anderen Rat, als ihrem trostlosen Leben durch einen letzten Sprung wenigstens ein bisschen Spannung zu geben. So wartet sie brav, bis Martin gesprungen ist. Dieser jedoch, Weiter zur Kritik

Die besten schwarzen Komödien & A LONG WAY DOWN Gewinnspiel

Das schönste Leid ist das Leid anderer Menschen. Rabenschwarz und trotzdem saukomisch: das sind die Grundwerte einer guten schwarzen Komödie. Mit Humor oft unter der Geschmacksgrenze und einer ordentlichen Portion morbider Komik versuchen viele Filme die Gunst des schadenfrohen Zuschauers zu gewinnen. Doch bei so vielen schwarzen Komödien fällt die Wahl für die richtige oft schwer. In dieser Liste findet ihr jedoch eine Auswahl, die ihr in Eurem Leben auf jeden Fall mal gesehen haben solltet.

VERY BAD THINGS (1998)
Bereits in einer Zeit vor dem Wolfsrudel aus der HANGOVER-Triologie kreierte Autor und Regisseur Peter Berg mit seiner ersten großen Komödie VERY BAD THINGS einen Film über einen außer Kontrolle geratenen Junggesellenabschied: In einem Hotelzimmer in Las Vegas will Kyle Fisher (Jon Favreau) zusammen mit seinen Kumpels Charles (Leland Orser), Robert (Christian Slater), Michael (Jeremy Piven) und Adam (Daniel Stern) seinen Junggesellenabschied feiern. Stilecht mit einer Stripperin und Prostituierten feiern sie zunächst noch ausgelassen den letzten „freien Tag“ in Kyles Leben, bis es im Badzimmer zu einem unglücklichen Unfall kommt: Die Prostituierte rutsch aus und ihr Kopf wird vom Handtuchhalter aufgespießt. Nun ist die Party vorbei und das makabere Spiel der heimlichen Leichenbeseitung beginnt… noch mehr schwarze Komödien & das A LONG WAY DOWN Gewinnspiel