OKJA (2017)

Genmanipulierte Schweinerei & gefühlvolle Freundschaft

Was ist OKJA? Ein gute Frage. Denn so recht kann man diesen Netflix-Film keiner Genre-Schublade zuordnen. In jedem Fall aber ist der Film komisch, gesellschaftskritisch und er greift den Irrsinn unserer Ernährungsindustrie an. Entsprechend surreal und überzeichnet kommt er daher. Dabei ist der Film gleichzeitig Satire wie Drama. Diese Mischung kennen wir schon aus WAR MACHINE. OKJA setzt dabei auf eine Tier-Mensch-Freundschaft, die richtig ans Herz geht.

Weiter zur Kritik

Trailer Park #94: POWER RANGERS, JOHN WICK 2 & SWISS ARMY MAN

Go, Go, Power Rangers – Glück auf für alle Fans trashiger Monster-Kloppe und Sord-Action. Denn der erste Trailer zum Kinofilm-Remake POWER RANGERS ist online und scheint irgendwie vetraut, behält sich aber einen modernen Touch, der jetzt schon viel Spaß macht. Spaß und Action, das gibt es auch im Trailer zu JOHN WICK 2, in dem Keanu Reeves einmal mehr zeigt, dass er ein harter Hund vor der Kamera ist.

Danach geht es Weiter zu den Trailern

Trailer Park #72: INFERNO, ASSASSIN’S CREED, THE NEON DEMON, SWISS ARMY MAN & ICE AGE 5

Waren die letzten paar Trailer Parks fast Horror-leer, erhaltet ihr in diesem die voll Dröhung. Von Mystery über Grusel bis hin zum blutigen Splatter ist alles dabei. Und irgendwo zwischendrin wartet BANG GANG auf euch. Da solltet ihr mal einen Blick reinwerfen.

Ansonsten erwartet euch im Trailer Park 72 ein Blockbuster-Start: Zuerst ermittelt Robert Langdon aka Tom Hanks in Dan Browns INFERNO, dann schwingt sich Michael Fassbender in ASSASSIN’S CREED über dich Dächer von Florenz und dann geht es in ICE AGE 5: KOLLISION VORAUS! Zurück in die Eiszeit.

…und wolltet ihr auch schon einmal Daniel Radcliffe als Leiche sehen? Dann ist SWISS ARMY MAN genau euer Ding. Weiter zu den Trailern

EWIGE JUGEND (2015)

Kinostart: 26.11.2015 | Regie: Paolo Sorrentino

Kurzinhalt:
Die alten Freunde Fred (Michael Caine) und Mick (Harvey Keitel) teilen in den Bergen zwar ihr idyllisches Feriendomizil, ein elegantes Wellnesshotel mit fast schon magischer Ausstrahlung, haben aber was ihr Alterswerk betrifft komplett verschiedene Vorstellungen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred sich dem süßen Nichtstun hingibt, treibt den geschäftigen Regisseur Mick sein neustes Filmprojekt um, das durch die Launen seiner Muse Brenda (Jane Fonda) zu platzen droht. Freds Erholung stört dagegen ein Abgesandter des Buckingham Palace: Weitere Infos & der Trailer

LOVE AND MERCY (2015)

Kinostart: 11.06.2015 | Regie: Bill Pohlad

Kurzinhalt:
Aus seiner Feder stammen Welt-Hits wie „Good Vibrations“ und „Wouldn’t it be Nice”: Brian Wilson, Chorknabe aus Kalifornien, stürmte in den 1960er Jahren mit den „Beach Boys“ weltweit die Musikcharts. Doch der kometenhafte Aufstieg und spektakuläre Erfolg haben ihren Preis. Scheidung, Drogen und psychische Probleme führen zum Absturz des Musik-Genies. Allein durch die Unterstützung seiner Ehefrau Melinda Ledbetter gelingt ihm der Weg zurück ins Leben und schließlich das verdiente Comeback… Weitere Infos & der Trailer