DIE HANNAS (2017)

Kinostart: 10.08.2017 | Regie: Julia C. Kaiser

Kurzinhalt:
Anna (Anna König) und Hans (Till Butterbach) sind zusammen „Die Hannas“: Ein ausgeglichenes Langzeitpaar mit gemeinsamer Kochobsession in den eingeschlafenen Dreißigern. Doch dann treffen sie auf die ADHS-Schwestern Nico (Ines Marie Westernströer) und Kim (Julia Becker) und starten jeweils eine Affäre – ohne vom Betrug des anderen zu wissen. Dabei werden die DIE HANNAS (2017)Weiterlesen

BEFORE I WAKE (2015)

Kinostart: 10.11.2016 | Regie: Mike Flanagan

Kurzinhalt:
Das kinderlose Paar Jessie (Kate Bosworth) und Mark (Thomas Jane) ist überglücklich, als es den liebenswürdigen achtjährigen Waisen Cody (Jacob Tremblay) bei sich aufnehmen kann. Bald stellt sich heraus, dass der Junge panische Angst davor hat einzuschlafen. Die Pflegeeltern vermuten eine traumatische Erfahrung in der Vergangenheit, werden aber schnell mit einer viel schrecklicheren Wahrheit konfrontiert: Weitere Infos & der Trailer

MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND (2016)

Kinostart: 01.09.2016 | Regie: Laurent Tirard

Kurzinhalt:
Diane (Virginie Efira), Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre (Jean Dujardin), ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr:

Ein Winzling, gerade mal knapp Weitere Infos & der Trailer

VERRÄTER WIE WIR (2016)

Kinostart: 07.07.2016 | Regie: Susanna White

Kurzinhalt:
Der Oxford-Dozent Perry (Ewan McGregor) verbringt mit seiner Frau, der Anwältin Gail (Naomie Harris), einen romantischen Urlaub unter Palmen in Marrakesch. Dort lernen die beiden den zwielichtigen Russen Dima (Stellan Skarsgård) kennen und nach einer wilden Party offenbart Dima seinem neuen Freund Perry ein ernsthaftes Problem: Weitere Infos & der Trailer

LICHTGESTALTEN (2016)

Kinostart: 07.01.2016 | Regie: Christian Moris Müller

Kurzinhalt:
Katharina (Theresa Scholze) und Steffen (Theresa Scholze) haben gute Jobs, eine liebevolle Beziehung und eine imposante Wohnung. Doch sie wollen der Vorhersehbarkeit ihres Lebens entkommen. Eines Nachts entschließen sie sich zu einem radikalen Schritt: Sie werden jegliche Zeichen ihrer Existenz vernichten, um irgendwo anders neu anzufangen. Sie beginnen ihr Eigentum zu zerstören, Weitere Infos & der Trailer

THE GIFT (2015)

Kinostart: 26.11.2015 | Regie: Joel Edgerton

Kurzinhalt:
Der erfolgreiche Simon Callen (Jason Bateman) und seine wundervolle Frau Robyn (Rebecca Hall) sind gerade in die Vorstadt von Los Angeles gezogen. Sie freuen sich auf einen Neustart und wollen endlich eine Familie gründen. Bei einem Einkauf begegnen sie zufällig einem alten Schulkameraden von Simon namens Gordo (Joel Edgerton). Man tauscht Telefonnummern und verspricht, sich zu treffen. Schon bald hinterlässt Gordo kleine Geschenke vor der Haustür der Callens und besucht Robyn mehrfach unangemeldet im neuen Heim.

Während Robyn diese Gesten zunächst als freundlich und zuvorkommend betrachtet, ist Weitere Infos & der Trailer

IT FOLLOWS (2015)

Wenn der Fluch die Flucht überdauert

 

Hatten wir nicht alle schon mal so einen Abend, an dem wir spät von einer Party nach Hause gingen und auf den leeren dunklen Straßen der Stadt das Gefühl bekamen, dass uns jemand verfolgt? Der Horrorthriller IT FOLLOWS manifestiert diese Angst in einem mysteriösen Wesen und spielt dabei gleichzeitig mit den biederen Werten US-amerkianisch-menschlicher Sexualität.

Weiter zur Kritik

HOMESICK (2015)

Kinostart: 15.10.2015 | Regie: Jokob M. Erwa

Kurzinhalt:
Die ehrgeizige Cello-Studentin Jessica (Esther Maria Pietsch) und ihr Freund, der junge Physiotherapeut Lorenz, beziehen ihre erste gemeinsame Wohnung. Als Jessica erfährt, dass sie beim renommierten „Young&Classix&Award“ in Moskau für Deutschland antreten soll, ist das ihre große Chance. Die beiden genießen ihr neues Leben und das neue Zuhause. Während Lorenz tagsüber außer Haus ist, bereitet sich Jessica zuhause für den Wettbewerb vor.

Angetrieben von ihrem Weitere Infos & der Trailer

DER KLEINE TOD (2015)

Schwarz, morbide, bitterböse

 

„Der Kleine Tod“ (frz.: „La petite mort“); umgs. für den menschlichen Orgasmus. Niedlicher, aber auch morbider, könnte man die wohl schönste Nebensache der Welt nicht umschreiben. In der gleichnamigen Komödie nimmt diese ungewöhnliche Form des Todes eine ganz besondere Rolle ein und öffnet die Tür zu den geheimen, ungewöhnlichen Vorlieben vorstädtischer Paare…

Weiter zur Kritik