FUN MOM DINNER (2017)

Vom Alltag von vier Kindergarten-Müttern und der Suche nach Zeit für sich.

FUN MOM DINNER kommt am 17. November 2017 auf DVD in den Handel. Der Film erzählt die Geschichte von vier Müttern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Es eint sie aber ein Wunsch: Endlich auch mal einen Frauenabend ohne Männer und ohne Kinder. Damit nimmt die Geschichte dann ihren Lauf.

Weiter zur Kritik

BAD MOMS 2 (2017)

Kinostart: 09.11.2017 | Regie: Jon Lucas, Scott Moore

Kurzinhalt:
Die dauergestressten Mütter Amy, Kiki und Carla (Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn) pfeifen auf traditionelle Perfektion und wollen sich dieses Jahr dem alljährlichen Weihnachtsvorbereitungswahnsinn samt aller hochgesteckten Erwartungen entziehen, indem sie für ihre Familien eine ganz besondere Bescherung planen, in ihrem eigenen Style versteht sich.

Die Hoffnungen der BAD MOMS 2 (2017)Weiterlesen

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI (2018)

Kinostart: 25.01.2018 | Regie: Martin McDonagh

Kurzinhalt:
Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes (Frances McDormand) eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten03 Weitere Infos & der Trailer

HIGH SOCIETY (2017)

Kinostart: 28.09.2017 | Regie: Anika Decker

Kurzinhalt:
Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) ist die wohlstandsverwahrloste Partytochter einer schwerreichen Industriellenfamilie, die geführt wird von Trixi von Schlacht (Iris Berben). Das dachten zumindest alle, doch ein handfester Skandal in Anabels Geburtsklinik enthüllt die Vertauschung diverser Babys und auch Anabels wahre Herkunft.

Ihre leibliche Mutter Carmen Schlonz (Katja Riemann) lebt mit ihren beiden anderen Kindern und einem illegalen Untermieter in einer Plattenbau-WG. Als Anabel in ihrem neuen Zuhause eintrifft, bekommt sie sich direkt mit dem attraktiven Polizisten Yann (Jannis Niewöhner) in die Haare. Auch ihr weiterer Weg ist gepflastert mit Weitere Infos & der Trailer

WANN ENDLICH KÜSST DU MICH? (2017)

Kinostart: 28.09.2017 | Regie: Julia Ziesche

Kurzinhalt:
Schauspielerin Doris will immer noch das Leben ihrer beiden Töchter bestimmen, wobei ihr das eigene Leben fast entgleitet. Ihre ältere Tochter Mascha ist auf der Suche nach sich selbst und verkennt dabei, dass sie eigentlich schon ziemlich viel gefunden hat.

Die 16-jährige Viola hingegen Weitere Infos & der Trailer

WIE DIE MUTTER, SO DIE TOCHTER (2017)

Kinostart: 14.09.2017 | Regie: Noémie Saglio

Kurzinhalt:
Avril (Camille Cottin) und ihre Mutter Mado (Juliette Binoche) sind zwar ein Herz und eine Seele, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Avril, 30, ist verheiratet, angestellt und lebt ihr Leben strikt nach Plan, während ihre Mutter seit ihrer Scheidung eine zweite Pubertät durchlebt und ihrer Tochter in jeglicher Hinsicht auf der Tasche liegt.

Mutter- und Tochterrolle sind komplett Weitere Infos & der Trailer