LETHAL WEAPON 5: Bereits in Planung?!

Na sowas! Vor zwei Wochen klang es noch wie eine grobe Idee irgendwo im Hinterkopf eines Produzenten. Nun kam durch die beiden Hauptdarsteller und durch Regisseur Richard Donner heraus, dass man schon in ernsthaften Verhandlungen mit Warner Bros. über einen fünften Teil von LETHAL WEAPON stehe.

Kaum zu glauben. Denn der vierte Teil der LETHAL WEAPON- Reihe ist bereits fast 20 Jahre her. Und doch: Remakes und Reunions sind gerade voll im Trend. Da ist es fast kein Wunder, dass auch das Dreamteam Riggs (Mel Gibson) und Murtaugh (Danny Glover) wieder aus dem Schrank herausgeholt und auf die Straßen der Kriminalität geworfen wird.

Es könnte nicht nur ein Aufspringen auf den Trendzug sein, sondern auch eine Rettung der Reihe. Denn die TV-Serie, die im Herbst 2016 gestartet ist und in der Clayne Crawford und Damon Wayans die Rollen der Polizisten übernahmen, läuft nicht so gut, wie gedacht.

Während Regisseur Richard Donner wieder im Regiestuhl Platz nehmen wird, kümmert sich Channing Gibson, der sich schon die Handlung des vierten Teils auszeichnete, um das Drehbuch kümmern.

Was sagt ihr? Würdet ihr euch auf einen weiteren Teil der LETHAL WEAPON-Reihe freuen? Oder ist die Reihe zu alt für den Scheiß?

Quelle: buffed.de

DADDY’S HOME 2 (2017)

Kinostart: 07.12.2017 | Regie: Sean Anders

Kurzinhalt:
Langweilig gegen cool. Spießig gegen lässig. Schusselig gegen souverän: Das Duell um den Titel als „Super-Dad“ haben der übervorsichtige Brad (Will Ferrell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wahlberg) mittlerweile ausgefochten, auch wenn kleinere Sticheleien und Rivalitäten weiterhin an der Tagesordnung sind.

Bis eines Tages ihre Weitere Infos & der Trailer

HACKSAW RIDGE (2017)

Kinostart: 26.01.2017 | Regie: Mel Gibson

Kurzinhalt:
Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden.

Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Weitere Infos & der Trailer

MAD MAX: FURY ROAD (2015)

Kinostart: 14.05.2015 | Regie: George Miller

Kurzinhalt:
Mad Max kann seine wilde Vergangenheit nicht vergessen und beschließt, dass er allein die besten Überlebenschancen hat. Dennoch gerät er in der Wüste an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen. Am Steuer sitzt die elitäre Herrscherin Furiosa.

Die Gruppe ist aus der Zitadelle des Tyrannen Immortan Joe entkommen, dem etwas Unersetzliches gestohlen wurde. Also setzt der wütende Warlord seine Banden in Marsch, um die Rebellen zu verfolgen. Ein temporeicher Straßenkrieg beginnt… Weitere Infos & der Trailer

Filmaffen TOP FIVE – Die besten Film-Buddys

Sie sind die besten Freunde, auch wenn sie es vielleicht nie so nennen würden. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn und können sich immer auf den anderen verlassen: Echte Buddys – wahre Männerfreundschaften.

Im Film gibt es unzählige von diesen Buddys. Ja, sogar ein ganzes Subgenre ist um sie entstanden. Ganz subjektiv und völlig wertend erzählt Euch der Filmaffe von seinen fünf Favoriten und stellt dabei selber fest, dass die Nummer Eins eigentlich keine Überraschung darstellt:

5. Chief Inspector Lee & Detective James Carter (RUSH HOUR)
Lee (Jackie Chan) und Carter (Chris Rock) stehen für einen Culture Clash der anderen Art. Während Lee nicht nur durch gute Polizeiarbeit und ein anständiges Auftreten überzeugt, steht ihm Carter als afroamerikanisches Energiebündel mit Rhythmus im Blut zur Seite. Gemeinsam jagen sie die asiatische Unterwelt von Los Angels bis Tokio. Doch diese beiden Cops von den anderen Seiten der Erde teilen nicht nur ihren Beruf, sondern wachsen zu echten Freunden zusammen.
Weiter zu den Plätze 4 bis 1

THE EXPENDABLES 3 – Gewinnspiel

Sie sind hart. Sie sind gnadenlos. Sie sind Legenden! Die Expendables gehen ab dem 21. August 2014 in die dritte Runde. In THE EXPENDABLES 3 stoßen zu den etablierten Actionhelden junge, neue und äußerst schlagfertige Mitglieder hinzu, welche die rostenene Reihen der Expendables verstärken. Neben Sylvester Stallone, Mel Gibson, Arnolod Schwarzenegger, Harrison Ford oder Wesley Snipes, ist erstmals auch Kelsey „Fraiser“ Grammer und die Martial-Art-Meisterin Ronda Rousey mit von der Partie.

Der Filmaffe verlost zum Kinostart von THE EXPENDABLES 3 gleich Weiter zum Gewinnspiel

MACHETE KILLS (2013)

Kinostart: 19.12.2013 | Regie: Robert Rodriguez

MACHETE KILLS
Seine geliebte Satana (Jessica Alba) wurde Opfer des Kartells. Doch bevor Machete (Danny Trejo) so richtig zum Trauern kommt, erhält er einen neuen Auftrag vom US-Präsidenten (Charlie Sheen). Kartellboss Mendez (Demian Bichir) droht der USA mit einem Raketenangriff, den nur Machete verhindern kann. Blöd nur,
Weitere Infos & der Trailer

GET THE GRINGO (2013)

Kinostart: 28.02.2013 | Regie: Adrian Grunberg

Mit GET THE GRINGO will nun der nächste Action-Star aus den 80er und 90er Jahren, Mel Gibson (MAD MAX; 1979/ BRAVEHEART; 1995/ PAYBACK; 1999) nach dem Arnienator und Bruce „McClaine“ Willis  wieder voll durchstarten. Damit steht nur noch Silvester „Sly“ Stallone (SHOOT OUT; Kinostart: 07.03.2013) in Warteposition.

Kurzinhalt:

Driver (Mel Gibson) ist ein kleiner Verbrecher, der mal wieder keinen guten Tag erwischt hat. Nach einen Millionencoup flüchtet er in einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei über die amerikanisch-mexikanische Grenze. Dumm nur, dass seine Überlebenschancen sich dort auch nicht gerade erhöht haben. Glücklicherweise taucht ein 10-jähriger Junge auf, der die mexikanischen Spielregeln begriffen hat. Weitere Infos & der Trailer