Trailer Park #146: ISLE OF DOGS, COLOSSAL & ALICE – THE DARKEST HOUR

Auf den Hund gekommen…das ist wohl Wes Anderson in seinem neusten, absurden und bildschönen Film. Der Trailer verspricht viel Spaß und setzt den Beginn des neuen Trailer Parks. Ihm folgt der zweite Trailer zum Kinderfilm PADDINGTON 2 und Drama PATTI CAKES. Spaßig und dramatisch wird es auch in LIEBER LEBEN. In der Komödie bricht man ein Tabu und macht sich über Behinderte lustig – wohlgemerkt sind es Behinderte selbst, die dies tun.

In COLOSSAL durchlebt Anne Hathaway einen ungewöhnlichen Filmriss, der mit einem Monster verbunden ist. Versteht ihr nicht? Wir auch noch nicht ganz. GOODBYE CHRISTOPHER ROBIN ist ein Biopic über eine Buchidee, die Kinder in der ganzen Welt verzauberte. Mit AUSLÖSCHUNG wird es deutlich härter: Natalie Portman und Jennifer Jason Leigh müssen in einer Postapokalyptischen Welt überleben.

Und am Ende haben wir diesmal einen deutschen Indie-Horrorfilm für euch: ALICE THE DARKEST HOUR von Michael Effenberger und Thomas Pill interpretiert die „Alice im Wunderland“-Story. Vor der Kamera stehen unter anderen Sven Martinek, Claude Oliver Rudolph und Anouschka Renzi.

Trailer Park #145: TOMB RAIDER, PETER HASE, ISLE OF DOGS & TEHERAN TABU

Ein Kessel Buntes: Der 145ste Trailer Park hat es in sich und verspricht eine Menge Spaß. Wir beginnen mit dem soliden, aber nicht außergewöhnlichen Trailer zu TOMB RAIDER mit Alicia Vikander. Es folgt Ulknudel Owen Wilson in WER IST DADDY?. Darauf wird es politisch in DIE DUNKELSTE STUNDE – der zweite Film über US-Präsident Winston Churchill innerhalb eines Jahres. Diesmal mit Gary Oldman in der Hauptrolle.

Hieran haben die kleinen Spaß mit dem Animationsfilm Peter Hase. Wir bleiben zunächst im Genre, wobei Wes Andersons ISLE OF DOGS auch und Weiter zu den Trailern

Trailer Park #113: GOON, POWER RANGERS, SANDY WEXLER & THE DARKNESS

Die Woche finden sich viele Filme ohne deutschen Starttermin im Trailer Park. Was das wohl heißen mag? Eigentlich nur, dass gerade eine kleine Flaute im deutschen Filmvertrieb ist. Wen wundert es? Sind doch alle nach wie vor mit der Berlinale beschäftigt gewesen.

Ein paar sehenswerte Trailer sind jedoch zusammengekommen. Und diesmal ist der Trailer Park dreigeteilt. Aber nun mal der Reihe nach: Zu Beginn gibt es den dritten Trailer zum POWER RANGERS-Remake. Danach erwartet euch GOON: LAST OF THE ENFORCERS, eine Komödie mit Sean „Stifmaster“ William Scott. Mit den ersten Bildern zu Weiter zu den Trailern

DIE 5. WELLE (2016)

Kinostart: 14.01.2016 | Regie: J. Blakeson

Kurzinhalt:
Vier Angriffswellen von zunehmend todbringenden Ausmaßen haben den Großteil der Erde zerstört. Vor einer Kulisse aus Angst und Misstrauen, ist Cassie (Chloë Grace Moretz) auf der Flucht und versucht verzweifelt, ihren kleinen Bruder zu retten. Während sie sich auf die unvermeidliche und absolut tödliche fünfte Welle vorbereitet, verbündet sie sich mit einem jungen Mann, der ihre letzte Hoffnung sein könnte – falls sie ihm trauen kann.

Weitere Infos & der Trailer

Trailer Park #36: THE D TRAIN, A PERFECT DAY, THE DANISH GIRL, LIFE & THE 5TH WAVE

Ein Brecher jagt mal wieder den nächsten. Zu Beginn des 36sten Trailer Parks veranstaltet Jack Black in THE D TRAIN allerhand Chaos. Dieses geht in der Komödie A PERFECT DAY ungebrochen spaßig weiter, bis es im Trailer zu THE DANISH GIRL etwas melancholischer wird.

Zwischen Melancholie und Spaß steht auch das Biopic LIFE, in dem Regisseur Anton Corbijn über das Leben von Hollywood-Legende James Dean erzählt. Am Ende des Parks steht der erste Weiter zum Trailer Park

Trailer Park #22: HEIL, BLACK MASS, FELT & STUNG

 Willkommen zum Trailer Park #22. Heute erwartet euch unter anderen ein politisch unkorrekter Spaß aus Deutschland: HEIL. Einen schlimmeren Titel könnte man fast gar nicht gewählt haben. Aber dem Trailer nach zu urteilen ist der Film von Dietrich Brüggemann doch sehr weit von rechts entfernt.

Zu Beginn gibt es jedoch erst einmal den zweiten Trailer zum Actionthriller Weiter zu den Trailern