THE BOOK OF HENRY (2017)

Kinostart: 21.09.2017 | Regie: Colin Trevorrow

Kurzinhalt:
Susan (Naomi Watts) arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können – den achtjährigen Peter (Jacob Tremblay), der die meiste Zeit mit seinen Spielsachen verbringt und den drei Jahre älteren, hochbegabten Henry (Jaeden Lieberher).

Henry hält das Gefüge zusammen und schafft es, auf seine eigene ganz besondere Art und Weise, für alles und jeden im Haushalt zu sorgen. Als Beschützer seines liebenswürdigen kleinen Bruders und unermüdlicher Unterstützer seiner oftmals überforderten Mutter, bewältigt er den Alltag seiner Familie quasi im Alleingang. Weitere Infos & der Trailer

Trailer Park #139: JIM KNOPF, THE BOOK OF HENRY, READY PLAYER ONE & FACK JU GÖHTE 3

Der Trailer Park 139 ist mal wieder besonders stark: Wir beginnen mit Colin Trevorrows aufwühlenden, spannenden Drama THE BOOK OF HENRY. Ihm folgen die ersten sehr kurzen und nicht ganz so lustigen Bilder zu FACK JU GÖHTE 3. Nun wird es wieder lustiger: THE COMEDIAN ist mit Robert De Niro, Danny DeVito und Harvey Keitel außerordentlich stark besetzt – und wirklich witzig.

Es geht komisch, aber Weiter zu den Trailern

Trailer Park 133: BORG VS. MCENROE, WUNDER, INHUMANS, DEATH NOTE

Im 133sten Trailer Park beginnen wir diesmal etwas ruhiger und steigern uns wie gewohnt bis zum horrormäßigen Höhepunkt. Zunächst erwartet uns ein legendäres Tennismacht zwischen Björn Borg und John McEnroe. Danach erwarten wir ein WUNDER von Owen Wilson und Julia Roberts. Und in ON MILKY ROAD kommt es zu einer komplizieren Liebesgeschichte.

Nun seid ihr Weiter zu den Trailern

SHUT IN (2016)

Zwischen Einbildung und Realität

Die „Black List“ ist eine Zusammenstellung der besten unverfilmten Drehbücher in Hollywood. Der uns vorliegende Psychothriller SHUT IN befand sich seit 2012 auf dieser Liste und wurde schließlich 2015 im kanadischen Québec gedreht, 2016 im Kino veröffentlicht und kommt nun, am 21. April 2017, auf DVD und Blu-Ray dahergeflogen. Salih hat den Film von Regisseur Farren Blackburn genauer unter die Lupe genommen.

Weiter zumr Kritik

BEFORE I WAKE (2016)

Familiendrama meets Horror

Das Horrorgenre wächst in den letzten Jahren enorm. Neben etlichen Found-Footage-Formaten und Exorzismus-Ablegern erfreut sich eine kleine Nische immer größerer Aufmerksamkeit: Das Horror-Drama. Hierbei dienen Familienschicksale als Vehikel für teilweise nervenzerfetzende Schockmomente und kommen bei den Kritiken sogar meistens sehr gut weg. Regisseur Mike Flanagan, der bisher durch eher durchschnittliche Werke wie HUSH oder OUIJA: URSPRUNG DES BÖSEN (beide 2016) auffiel, präsentiert nun einen Gruselfilm mit anspruchsvoller Story.

Weiter zur Kritik